HNO - Erkrankungen der Ohren

Bücher zum Thema aussuchen Bücherliste: HNO

Innenansicht
Vom Schall zum Wort
HNO-Leitsymptome

Erkrankungen des äußeren Ohrs
Erkrankungen des Mittelohrs

Erkrankungen des Innenohrs
Hörstörungen bei Kindern

Krankheitsbilder des Halses
Krankheitsbilder der Nase

Hautentzündung der Ohrmuschel

Beschwerden

Bei einer Hautentzündung der Ohrmuschel kommt es an der Haut der Ohrmuschel zu entzündliche Veränderungen wie Rötung, Juckreiz und Schwellung. Schmerzen bestehen in der Regel nicht. Die Haut ist meistens entweder trocken-schuppig oder feucht und gibt Sekret ab. Die Entzündung ist auf die Haut beschränkt. Der Knorpel der Ohrmuschel ist nicht betroffen.

 

Ursachen der Entzündung

Häufige Ursachen einer Hautentzündung der Ohrmuschel sind (allergische und andere immunologische) Reaktionen der Haut auf:
  • Ohrringe
  • Seife, Shampoo oder Haarspray
  • Hörgeräte und Einsteckkopfhörer
  • Sonne
  • Kälte
  • eine vorangegangene Strahlentherapie im Kopfbereich, beispielsweise aufgrund eines Tumors

 

Therapie

Die Therapie besteht im Wesentlichen in der Vermeidung der auslösenden Ursache. Außerdem können pflegende Cremes die Heilung der Haut unterstützen. Sollte es begleitend zu einer bakteriellen Infektion gekommen sein, müssen Antibiotika verordnet werden.

Top

Zur Übersicht
Erkrankungen des äußeren Ohres

 




MedizInfo®Homepage
zur Startseite

zur Übersicht
des Unterthemas
zur Übersicht
des Oberthemas