Themen

Gesund Reisen ohne böse Überraschungen
Informieren Sie sich jetzt bei MedizInfo®Reisemedizin

Die "fünfte Jahreszeit" beginnt wieder, die Reisezeit. Reisen ist für viele das "Highlight" des Jahres. Auch Menschen mit chronischen Erkrankungen sind in der Wahl des Reiseziel und der Art der Reise nur wenig eingeschränkt. Dennoch gibt es einiges zu beachten. Auch für Gesunde ist es hilfreich, eine Reise richtig zu planen. So kann unangenehmen Überraschungen vorgebeugt werden.

 

Informieren Sie sich jetzt bei MedizInfo®Reisemedizin über wichtige Aspekte wie Reiseplanung, Reiseapotheke, Sonnenschutz, Gesundheitsvorbeugung bei der Anreise, Gesundheit im Reiseland und Reisen mit besonderen Personengruppen, etwa Kinder, Senioren, oder Menschen mit chronischen Erkrankungen

Herzinfarkt - Frauenherzen werden nicht anders krank
Artikel der Ärztezeitung berichtet von einer ungewöhnlichen Studie

Frauen bekommen später einen Herzinfarkt und sterben auch häufiger daran - das wurde in vielen Veröffentlichungen und Studien immer wieder dargestellt. Erstmals wurde in einer ungewöhnlichen Studie jetzt nachgewiesen: Das Krankheitsgeschehen in den Herzarterien, das zum Herzinfarkt führt, ist bei Männern und Frauen gleich.

 

Informieren Sie sich auch bei MedizInfo®Kardiologie über das Thema Herzinfarkt und Koronare Herzkrankheit sowie Herzerkrankungen bei Frauen.

Krank durch Berührung - Wenn Allergien den Alltag schwer machen
"MedizInfo - Allergie" informiert über Entstehung allergischer Erkrankungen

Beim Thema Allergien denken die meisten sofort an Heuschnupfen. Aber es gibt eine Vielzahl möglicher Allergieauslöser. Wer denkt schon daran, dass die Berührung eines Hosenknopfes, das Tragen des Lieblingskleides oder der Aufenthalt in der Sonne zu schweren allergischen Reaktionen führen können. Allergien nehmen immer mehr zu. Allergische Reaktionen zu erkennen kann wichtig und lebensrettend sein.

 

Informieren Sie sich jetzt bei MedizInfo®Allergie über verschiedene allergische Reaktionstypen, die häufigsten Allergene und die wichtigsten Allergischen Erkrankungen.

Zucker messen - aber richtig
Ärztezeitung fasst Typische Fehler bei der Selbstmessung des Blutzuckers zusammen

Blutzucker messen ist für viele Diabetes-Patienten sehr wichtig. Richtig gemessen zeigt sich schnell die Wirksamkeit der Lebensstiländerung. So wird eine konsequente Therapie wirkungsvoll unterstützt. Bei der Selbstmessung kommen einige Fehler immer wieder vor. Die Ärzte-Zeitung hat in Ihrem Artikel Typische Fehler bei der Selbstmessung die wichtigsten Fehler beispielhaft erklärt.

 

Informieren Sie sich auch bei MedizInfo®Diabetes über alle Aspekte zum Thema Blutzucker und Diabetes

Die rätselhafte Krankheit
MedizInfo®Wald und Wiese informiert Sie über die Borreliose

Der Winter war in diesem Jahr ungewöhnlich kurz und warm. Da ist zu befürchten, dass auch Zecken früh aktiv werden. Zecken sind Überträger von Borreliose und FSME. Wer sich gerne draußen aufhält, sollte sich jetzt über die Symptome dieser Erkrankungen informieren. Sinnvoll sind einfache vorbeugende Maßnahmen gegen Zeckenstiche.

 

Informieren Sie sich auch bei MedizInfo®Wald und Wiese über alle Aspekte zum Thema Borreliose und FSME und vorbeugenden Zeckenschutz.

MedizInfo®Palliativmedizin Leben retten oder Sterben lassen?
Notfälle in der Palliativmedizin

Notfallmedizin bedeutet "alles zu tun", damit der Patient am Leben bleibt. Das kann ein Widerspruch sein, wenn der Notarzt zu einem chronisch kranken, sterbenden Patienten gerufen wird, zum Beispiel wenn eine Krebserkrankung besteht. Palliativmedizin ist darauf ausgerichtet, das Leiden unheilbar Kranker und Sterbender so gering wie möglich zu halten. Ein Notfallmediziner braucht in einem solchen Fall eine besondere Kompetenz. Auf diesen Umstand weist ein Artikel der Ärztezeitung unter dem Titel "Notfall im Palliativbett - Leben retten oder sterben lassen? hin.

 

Informieren Sie sich auch bei MedizInfo®Palliativmedizin über die besonderen Herausforderungen der Palliativmedizin

Chronische Rückenschmerzen
Neue Themen bei MedizInfo®Operationen: Radiofrequenztherapie und Kryotherapie

Oft ist die Behandlung von Rückenschmerzen mit Medikamenten und Physiotherapie nicht ausreichend. In manchen Fällen sind dann minimalinvasive Eingriffe möglich, die eine sofortige Schmerzlinderung herbeiführen.

 

Informieren Sie sich jetzt bei MedizInfo®Operationen über die Radiofrequenztherapie und die Kryotherapie

 

Neu bei MedizInfo®Operationen: Orthopädische Operationen

Knochen, Gelenke, Bänder, Muskeln - der Bewegungsapparat setzt sich aus sehr vielen Strukturen zusammen. Verschleißerscheinungen und Verletzungen können nicht immer konventionell behandelt werden. Oft sind Operationen erforderlich, um die Beweglichkeit zu erhalten oder wieder herzustellen.

 

Informieren Sie sich jetzt bei MedizInfo®Operationen über häufige Orthopädische Operationen, z. B. bei Wirbelsäulenverletzungen, Bandscheibenvorfällen oder dem Facettensyndrom

 

07.07.2014