Erkrankungen von Leber, Galle, Bauchspeicheldrüse

Bücher zum Thema aussuchen Bücherliste: Hepatologie

Aufbau und Funktion von Leber, Galle und Bauchspeicheldrüse

Erkrankungen der Bauchspeicheldrüse

Erkrankungen der Galle

Erkrankungen der Leber

Nährstoffe aus der Nahrung können nur dann aufgenommen werden, wenn sie auf spezielle Art aufgespalten werden. Für diese Aufgabe sind die Gallenflüssigkeit und der Pankreassaft erforderlich, die im Zwölffingerdarm dem Speisebrei zugeführt werden. Aus diesem Grunde sind Leber, Galle und Bauchspeicheldrüse wichtiger Bestandteil des Verdauungssystems. Aber sie erfüllen auch weitreichende andere Aufgaben. Die Bauchspeicheldrüse reguliert durch ihre Hormone, Insulin und Glukagon den Zuckerhaushalt. Die Leber ist Speicher für viele Substanzen, entgiftet das Blut, erfüllt vielfältige Stoffwechselaufgaben und produziert außerdem Eiweiße und Gerinnungsfaktoren. Erkrankungen an Leber, Galle oder Bauchspeicheldrüse haben deshalb oft weitreichende Auswirkungen auf den gesamten Organismus.

Aufgaben der Leber
Lage und Aufbau der Leber
Feinbau der Leber
Gallenblase und Gallenwege
Aufbau und Funktion der Bauchspeicheldrüse

Aufbau und Funktion von Leber, Galle und Bauchspeicheldrüse
Leber, Galle und Bauchspeicheldrüse sind aufgrund ihrer wichtigen Funktion bei der Verdauung zu den Verdauungsdrüsen. Die Leber (Hepar) ist das größte Stoffwechselorgan des Körpers. Sie produziert die Galle. Die Bauchspeicheldrüse produziert spaltende Enzyme, die in den Zwölffingerdarm abgegeben werden.

Leber

Bücher zum Thema aussuchenBücherliste:
Lebererkrankungen

Entzündung der Bauchspeicheldrüse
Bauchspeicheldrüsenkrebs
Diabetes mellitus
Verdauungsbeschwerden bei Enzymmangel

Erkrankungen der Bauchspeicheldrüse
Die Bauchspeicheldrüse, auch Pankreas genannt, ist eine wichtige Drüse für die Verdauungsvorgänge. Als exokrine Drüse produziert der Pankreas den Bauchspeichel, der in den Darm abgegeben wird. Als endokrine Drüse gibt sie Hormone in das Blut ab.

Pankreas

Bücher zum Thema aussuchenBücherliste:
Bauchspeicheldrüse

Gallenblasenentzündung
Gallensteine
Entzündungen der Gallenwege

Erkrankungen der Galle
Die Galle ist ein von der Leber gebildetes Sekret, dass bei der Fettverdauung eine wichtige Rolle spielt. Über die Gallenwege gelangt die Galle in den Zwölffingerdarm. Nicht benötigte Galle wird in der Gallenblase gespeichert.

Galle

Bücher zum Thema aussuchenBücherliste:
Gallensteine

Cholestase / Gallenstauung
Fettleber
Gelbsucht / Ikterus
Pfortaderhochdruck / Portale Hypertension
Leberkrebs
Leberzirrhose
Hepatitis
Allgemeine Grundlagen
Verlaufsformen
Hepatitis A
Hepatitis B
Hepatitis C
Hepatitis D
Hepatitis E
Autoimmunhepatitis

Erkrankungen der Leber
Die Leber ist das größte Organ im Oberbauch des Menschen. Sie ist Speicher für viele Substanzen, entgiftet das Blut, erfüllt vielfältige Stoffwechselaufgaben und produziert außerdem Eiweiße und Gerinnungsfaktoren. Erkrankungen an Leber haben deshalb oft weitreichende Auswirkungen auf den gesamten Organismus.

Leber

Bücher zum Thema aussuchenBücherliste:
Lebererkrankungen

Video Fettleber starten
Video ansehen

Video Pfortaderhochdruck starten
Video ansehen




MedizInfo®Homepage
zur Startseite

zur Übersicht
des Unterthemas
zur Übersicht
des Oberthemas