HNO - Erkrankungen der Ohren

Bücher zum Thema aussuchen Bücherliste: HNO

Innenansicht
Vom Schall zum Wort
HNO-Leitsymptome

Erkrankungen des äußeren Ohrs
Erkrankungen des Mittelohrs

Erkrankungen des Innenohrs
Hörstörungen bei Kindern

Krankheitsbilder des Halses
Krankheitsbilder der Nase

Leitsymptom Ohrenschmerzen

Mögliche Ursachen

Schmerzen im Bereich des Ohres können auf zahlreiche Ursachen zurückzuführen sein:

  • Schmerzen im Kiefergelenk oder in der Kaumuskulatur, die in das Ohr ausstrahlen, beispielsweise bei Verschleißerscheinungen im Bereich des Kiefergelenks
  • Entzündungen im Bereich des äußeren Ohres
  • Mittelohrentzündung
  • Überdruckverletzung (Barotrauma) zum Beispiel durch einen Tauchunfall
  • Erkrankungen des Rachens wie Rachenentzündung, Mandelentzündung, Rachen- oder Kehlkopftumoren, bei denen eventuelle Schmerzen bis in die Ohrregion ausstrahlen
  • Schädigung des Gesichtsnervs
  • Herpesinfektion im Bereich des Ohres

 

Diagnostische Maßnahmen

Zur Abklärung der Beschwerden wird der Hals-Nasen-Ohren-Arzt zunächst Fragen zu Art, Dauer und Stärke der Beschwerden sowie zu eventuellen Begleitsymptomen stellen. Daran schließt sich eine gründliche Untersuchung des Ohres an, der in der Regel spezielle Untersuchungen folgen, welche das Vorhandensein der infrage kommenden ursächlichen Erkrankungen bestätigen oder ausschließen.

Top

Zur Übersicht
Leitsymptome bei HNO-Erkrankungen

 




MedizInfo®Homepage
zur Startseite

zur Übersicht
des Unterthemas
zur Übersicht
des Oberthemas