HNO - Erkrankungen der Ohren

Bücher zum Thema aussuchen Bücherliste: HNO

Innenansicht
Vom Schall zum Wort
HNO-Leitsymptome

Erkrankungen des äußeren Ohrs
Erkrankungen des Mittelohrs

Erkrankungen des Innenohrs
Hörstörungen bei Kindern

Krankheitsbilder des Halses
Krankheitsbilder der Nase

Therapie des akuten einseitigen Ausfalls des Gleichgewichtsorgans - Vestibularisausfall

Medikamente lindern die Symptome

Eine konkrete Ursache für einen akuten einseitigen Vestibuarisausfall ist nicht bekannt. Deshalb existiert auch keine spezifische Therapie. Allerdings hat sich die Verabreichung von Kortisonpräparaten über einen Zeitraum von zwei Wochen mit allmählicher Reduktion der Dosis als hilfreich erwiesen. Zudem sind insbesondere in der akuten Anfangsphase folgende unterstützende (supportive) Maßnahmen sinnvoll:
  • Einhalten von Bettruhe, am besten in einem abgedunkelten Raum
  • Flüssigkeitszufuhr in Form von Infusionen
  • Gabe von Medikamenten, welche die Schwindelsymptomatik günstig beeinflussen (Wirkstoffe vom Typ Thiethylperazin)

 

Physiotherapie

Nach Besserung der Beschwerden sollten so rasch wie möglich krankengymnastische Bewegungsübungen begonnen werden, da diese die körpereigenen Fähigkeiten zum Funktionsausgleich des erkrankten Vestibularorgans fördern.

 

Heilung altersabhängig

Nach einigen Tagen ist mit einer Besserung der Beschwerden zu rechnen, wobei die Besserung bei jüngeren Patienten meist rascher eintritt als bei älteren. Das Gleichgewicht ist dann in der Regel vollständig wiederhergestellt.

 

Sturzgefahr vorbeugen

Bei älteren Patienten können Beeinträchtigungen des Gleichgewichts zurückbleiben. Dadurch erhöht sich die Gefahr von Stürzen. Bei Patienten mit solchen Restbeschwerden ist dringend ein krankengymnastisch durchzuführendes Gleichgewichtstraining anzuraten, um zum einen das Gleichgewichtsempfinden zu verbessern und um zum anderen eventuellen Stürzen vorzubeugen.

 

Folgeuntersuchungen

Bei Folgeuntersuchungen nach akutem einseitigen Vestibularisausfall lässt sich häufig feststellen, dass sich im Rahmen der thermischen Prüfung auf der betroffenen Seite auch nach vollständiger Rückbildung der Beschwerden kein Nystagmus auslösen lässt oder dass dieser stark abgeschwächt ist.

Top

weiter mit:
Symptome und Entstehung eines akuten einseitigen Ausfalls des Gleichgewichtsorgans - Vestibularisausfall
Diagnostik des akuten einseitigen Ausfalls des Gleichgewichtsorgans - Vestibularisausfall

 

Zur Übersicht
Erkrankungen des Innenohrs
 

 

 




MedizInfo®Homepage
zur Startseite

zur Übersicht
des Unterthemas
zur Übersicht
des Oberthemas