Arzneimittel

Von A bis Z
Arzneimittelklassen
Arzneimittelrecht
Arzneimittelsicherheit

Galenik
Resorption
Elimination
Pharmakokinetik

Rezepte und Verordnungen verstehen

Heilpflanzen - Pflanzliche Therapie

Begriffe und was sie bedeuten

 

Retardpräparate:

"Retard" bedeutet "verzögert". Arzneimittel, die so zubereitet sind, dass sie ihren Wirkstoff nur langsam und über einen längeren Zeitraum freisetzen, werden Retardpräparate oder auch Depotpräparate genannt. Das können Tabletten oder Kapseln sein oder auch Depotinjektionen.

Retardpräparate sind über einen längeren Zeitraum wirksam. Deshalb müssen sie in der Regel weniger häufig eingenommen werden, als andere Arzneimittel. Häufig reicht eine Tablette täglich.

 

Zur Übersicht
Von A bis Z:
Begriffe und was sie bedeuten

 




MedizInfo®Homepage
zur Startseite

zur Übersicht
des Unterthemas
zur Übersicht
des Oberthemas