Immunsystem

Anatomie und Physiologie
des Immunsystems

Selbsthilfe

Bronchitis
Chronisch obstruktive Lungenerkrankung - COPD

Erkältungskrankheiten
Heilpflanzen bei Erkältungskrankheiten
Homöopathie bei Erkältungskrankheiten

Grippe - Influenza
Vogelgrippe- Aviäre Influenza

 

Heilpflanzen bei Atemwegs- und Erkältungskrankheiten:
Eisenkraut (Verbenae officinalis)

Eisenkraut Eisenkraut oder Verbenae officinalis wächst in weit verzweigten Stängeln und wird bis zu 75 Zentimeter hoch. Für medizinische Zubereitungen werden die oberirdischen Teile der Pflanze verwandt. Sie enthalten Iridoidglykoside, Flavonoide und ätherisches Öl.

 

Schleimlösende Wirkung.

Eisenkraut hat eine schleimlösende Wirkung und wird oft in Kombination mit anderen Heilpflanzen angewandt bei Erkrankungen der Atemwege wie Husten, Erkältung, Nasennebenhöhlenentzündung, Keuchhusten und Asthma. Andere Wirkungen konnten bisher nicht nachgewiesen.

Top

Zur Übersicht
Erkältungskrankheiten

 




MedizInfo®Homepage
zur Startseite

zur Übersicht
des Unterthemas
zur Übersicht
des Oberthemas