Immunsystem

Anatomie und Physiologie
des Immunsystems

Selbsthilfe

Bronchitis
Chronisch obstruktive Lungenerkrankung - COPD

Erkältungskrankheiten
Heilpflanzen bei Erkältungskrankheiten
Homöopathie bei Erkältungskrankheiten

Grippe - Influenza
Vogelgrippe- Aviäre Influenza

Grippe

Nass, kalt und ungemütlich - die wechselhaften Wetterlagen von Oktober bis April sind ideal für Grippeviren. Jährlich erkranken Tausende Menschen in Deutschland an der Grippe (Influenza). Durch die Grippe wird das Abwehrsystem des Körpers geschwächt. Das kann zu ernsten und sogar lebensgefährlichen Komplikationen führen. Eine Grippe darf deshalb nicht  mit einer einfachen Erkältungskrankheit verwechselt werden.
 

Kurzinfo Grippe - Influenza

Was ist Grippe?
Welche Erreger verursachen eine Grippe?
Epidemien und Pandemien
Wann ist Grippesaison?
Infektion und Ansteckung
Risikogruppen
Symptome
Komplikationen
Therapie
Grippeschutzimpfung
Hygienische Schutzmaßnahmen für zu Hause


Schweinegrippe

Grippe

Bücher zum Thema aussuchen
Bücherliste: Grippe
   

Spezial Vogelgrippe - Aviäre Influenza:
Der Erreger der Vogelgrippe
Übertragung der Vogelgrippe auf den Menschen
Die Angst vor Doppelinfektionen
Wie verläuft eine Vogelgrippe beim Menschen?
Behandlung und Vorbeugung bei Vogelgrippe
Risikomanagement Vogelgrippe
Empfehlungen für Auslandsreisende

Vogelgrippe




MedizInfo®Homepage
zur Startseite

zur Übersicht
des Unterthemas
zur Übersicht
des Oberthemas