Immunsystem

Anatomie und Physiologie
des Immunsystems

Selbsthilfe

Bronchitis
Chronisch obstruktive Lungenerkrankung - COPD

Erkältungskrankheiten
Heilpflanzen bei Erkältungskrankheiten
Homöopathie bei Erkältungskrankheiten

Grippe - Influenza
Vogelgrippe- Aviäre Influenza

Grippe: Komplikationen

Am häufigsten tritt eine bakterielle Lungenentzündung auf

Insbesondere wegen der möglichen Komplikationen kann die Virusgrippe lebensgefährlich sein. Besonders häufig ist die Lungenentzündung. Sie wird durch Bakterien hervorgerufen, die sich über die grippegeschwächte Schleimhaut besonders leicht in der Lunge absetzen können. Zu ihnen gehören u. a. die Staphylokokken, Pneumokokken und Hämophilus influenzae. Treten bakterielle Infektionen auf, so spricht man auch von einer Superinfektion. Von dieser Komplikation sind meistens ältere Menschen und Menschen betroffen, die schon vor der Infektion mit dem Grippevirus unter einer Erkrankung litten, bei der die Lungenfunktion eingeschränkt ist. Zu diesen Erkrankungen gehören u. a.:

 

Menschen mit chronischen Erkrankungen und Herzerkrankungen sind besonders oft von Komplikationen betroffen

Bakterielle Komplikationen bei einer Virusgrippe sind auch bei Menschen mit angeborenen oder erworbenen Herzerkrankungen wahrscheinlich, z.B:

Weitere Risikogruppen sind Menschen mit:

 

Weitere Komplikationen:

Neben der Lungenentzündung können außerdem als Komplikation auftreten:
  • Myokarditis (Entzündung des Herzmuskels)
  • Perikarditis (Entzündung des Herzbeutels) mit Erguss.
  • Meningoenzephalitis (Hirnhautentzündung mit Übergang auf das Gehirn).
  • Guillain-Barré-Syndrom (spezielle Form der Nervenentzündung peripherer Nerven).

Jeder Todesfall durch die Virusgrippe ist nach dem Infektionsschutzgesetz sofort, spätestens aber 24 Stunden, nachdem der Arzt davon Kenntnis hatte, dem für den Aufenthalt des Betroffenen zuständigen Gesundheitsamtes zu melden.

Top

Zur Übersicht
Grippe - Influenza

 




MedizInfo®Homepage
zur Startseite

zur Übersicht
des Unterthemas
zur Übersicht
des Oberthemas