Impfen



Bücher zum Thema aussuchen Bücherliste Impfen

Anatomie und Physiologie des Immunsystems
Krankheitserreger

Wissenswertes zum Thema Impfen

Die Standardimpfungen des Impfkalenders

Reiseimpfungen

Standardimpfung: Mumps

Impfstoff: Lebendvirusimpfstoff aus abgeschwächten Mumpsviren.

 

Impfempfehlung

Die Ständigen Impfkommission (STIKO) empfiehlt die Impfung als Dreifach-Impfstoff MMR (Masern, Mumps, Röteln) vom 11. bis 14. Lebensmonat und nochmals mindestens 4 Wochen vom 15. bis 23. Monat.

 

Schwere Komplikationen werden vermieden

Erkrankungen trotz der Impfung sind in Einzelfällen möglich, aber selten. Wichtig ist der Impfschutz vor allem, um Komplikationen zu vermeiden, insbesondere Enzephalitis (Gehirnentzündung) und Gehörschäden im Kindesalter und Hodenentzündung (Orchitis) und Eierstockentzündung (Oophoritis) im Erwachsenenalter.

 

Sehr gute Verträglichkeit

Örtliche und systemische Reaktionen auf die Impfung treten nur sehr selten auf.

Top

Zur Übersicht
Standardimpfungen des Impfkalenders

 




MedizInfo®Homepage
zur Startseite

zur Übersicht
des Unterthemas
zur Übersicht
des Oberthemas