Infektionskrankheiten

Bücher zum Thema aussuchen Bücherliste: Infektionskrankheiten

Allgemeine Aspekte
HIV-Infektion und AIDS

Sepsis
Krankenhausinfektionen

Bakterielle Infektionen
Parasitäre Infektionen

Pilzinfektionen
Virale Infektionen

 

Wie wird HIV nicht übertragen?

Keine Übertragung durch normalen Kontakt

Das HI-Virus gehört zu den schwer übertragbaren Krankheitserregern. Auch stellt die Haut eine sichere Barriere dar. Deshalb besteht keine Ansteckungsgefahr durch:
  • Körperkontakt wie Händedruck, Umarmen, Streicheln
  • Küssen
  • Anhusten oder Anniesen
  • Benutzen derselben Teller, Gläser oder Bestecke
  • Benutzen derselben Handtücher, Bettwäsche oder derselben Toilette
  • Besuch von Schwimmbädern und Sauna

 

Hygienemaßnahmen ausreichender Schutz

Die in Arzt- und Zahnarztpraxen, bei Maniküre und Pediküre, beim Piercen und Tätowieren üblichen Hygienemaßnahmen sind ausreichend um eine Übertragung zu verhindern.

 

Keine Übertragung durch Tiere

Auch durch Mücken, andere Insekten oder andere Tiere wird HIV nicht übertragen.

Top

Zur Übersicht
HIV-Infektion und AIDS

 




MedizInfo®Homepage
zur Startseite

zur Übersicht
des Unterthemas
zur Übersicht
des Oberthemas