Infektionskrankheiten

Bücher zum Thema aussuchen Bücherliste: Infektionskrankheiten

Allgemeine Aspekte
HIV-Infektion und AIDS

Sepsis
Krankenhausinfektionen

Bakterielle Infektionen
Parasitäre Infektionen

Pilzinfektionen
Virale Infektionen

Infektionskrankheiten

Parasitäre Infektionen

Parasiten werden oft auch als "Mitesser" oder "Schmarotzer" bezeichnet. Durch sie hervorgerufene Erkrankungen werden Parasitosen genannt. Es gibt eine große Vielzahl von Parasiten. Ob Urtierchen, Würmer oder Gliederfüßler, viele von ihnen können beim Menschen zu Erkrankungen führen.
Was sind Parasiten?
Zooparasiten, Protozoen, Würmer, Gliederfüßer oder Arthropoden - Parasiten können sehr vielgestaltig sein.
Bücher zum Thema aussuchenBücherliste:
Parasitosen

Amöbenleberabszess
Amöbenruhr
Ankylostomiasis
Askariasis
Babesiose
Bandwurmbefall
(Schweine-, Rinder- und Zwergbandwurm)

Bienen
Bilharziose
Chagas-Krankheit
Ciguatera
Clonorchiasis
Echinokokkose, alveoläre
Echinokokkose, zystische
Enterobiasis
Filariosen
Fischbandwurmbefall
Fischvergiftung
Fliegenmadenkrankheit
Flöhe
Flussblindheit
Fuchsbandwurmbefall
Hakenwürmer
Hautmaulwurf
Hornissen
Hundebandwurmbefall
Kala Azar
Katayama-Syndrom
Krätze
Kryptosporidiose

Läuse
Lambliasis
Leberegel, Chinesischer
Leishmaniose
Leishmaniose, viszerale
Loiasis (Loa-Loa)
Madenwürmer
Malaria
Mikrosporie
Mücken
Myiasis
Onchozerkose
Orientbeule
Peitschenwürmer
Schistosomiasis
Schlafkrankheit
Spulwürmer
Strongyloidiasis
Toxoplasmose
Trichinose
Trichomoniasis
Trichuriasis
Trypanosomiasis, Afrikanische
Trypanosomiasis, Amerikanische
Tungiasis
Wanzen
Wespen
Zecken
Zwergfadenwürmer

 




MedizInfo®Homepage
zur Startseite

zur Übersicht
des Unterthemas
zur Übersicht
des Oberthemas