Infektionskrankheiten

Bücher zum Thema aussuchen Bücherliste: Infektionskrankheiten

Allgemeine Aspekte
HIV-Infektion und AIDS

Sepsis
Krankenhausinfektionen

Bakterielle Infektionen
Parasitäre Infektionen

Pilzinfektionen
Virale Infektionen

Krankenhausinfektionen

Wer sich in einem Krankenhaus behandeln lassen muss hat die Hoffnung und auch den Anspruch auf Heilung oder zumindest Besserung seines Gesundheitszustandes. In den meisten Fällen ist das auch möglich. Menschen werden gesund, Beschwerden gelindert. Dennoch sind Krankenhäuser zugleich auch Brutstätten krankmachender Keime. Es können gefährliche Infektionen auftreten.

Krankenhausinfektionen werden auch als nosokomiale Infektionen bezeichnet. Man versteht darunter durch Mikroorganismen hervorgerufene Infektionen, die in zeitlichem Zusammenhang mit einem Krankenhausaufenthalt stehen. Bezeichnend ist dafür, dass die Infektion bei der Aufnahme ins Krankenhaus noch nicht bestand und sich auch nicht in der Ansteckungsphase (Inkubationszeit) befand. Nach dieser Definition betrachtet man Infektionen, die über 72 Stunden nach Aufnahme in das Krankenhaus auftreten, als nosokomial.

Bakterien

Definition, Risikofaktoren und Entstehung von Krankenhausinfektionen
Die häufigsten Erreger einer Krankenhausinfektion
Übertragungswege einer Krankenhausinfektion
Die häufigsten Krankenhausinfektionen
Vorbeugende Maßnahmen zur Verhinderung einer Krankenhausinfektion
Einsatz von Antibiotika bei bakteriellen Infektionen
Krankenhausinfektionen durch MRSA
Quellen

Krankenhausinfektionen

Bücher zum Thema aussuchen
Bücherliste: Nosokomiale Infektionen




MedizInfo®Homepage
zur Startseite

zur Übersicht
des Unterthemas
zur Übersicht
des Oberthemas