Zahnmedizin: Gesund im MundZahnmedizin

Aufbau und Funktion von Mund und Zähnen

Erkrankungen der Zähne und des Zahnhalteapparates

Zahnrestauration
Zahnfüllungen

Zahnersatz

Zahnpflege
Mundhygiene

Mundduschen

Lose Speisereste werden weggespült

Mit einer Munddusche können nur lose Speisereste und vorher mit der Zahnbürste gelockerter Zahnbelag weggespült werden. Dazu ist es aber unbedingt erforderlich, vorher die Zähne gründlich mit einer Zahnbürste zu reinigen. Eine alleinige Anwendung der Munddusche ist für eine gründliche Zahnhygiene nicht ausreichend. Festsitzender Zahnbelag wird auch mit der Munddusche nicht weggespült.

 

Vorsicht bei Zahnfleischtaschen

Mit einer Munddusche werden auch Stellen erreicht, die mit der Zahnbürste nur schwer zugänglich sind, etwa unter Brücken oder Zahnspangen. Allerdings sind sie nicht zur Reinigung von Zahnfleischtaschen geeignet. Hier ist Vorsicht geboten. Wer Zahnfleischtaschen hat, sollte sich vorher vom Zahnarzt beraten lassen. Sonst kann es passieren, dass Speisereste in diese Taschen gespült werden und sich eine tiefe Zahnfleischentzündung entwickelt.

Top

Zur Übersicht
Zahnpflege und Mundhygiene

 




MedizInfo®Homepage
zur Startseite

zur Übersicht
des Unterthemas
zur Übersicht
des Oberthemas