Qualitätssicherung in der Pflege

 

Bücher zum Thema

siehe auch: Literaturhinweise zum Qualitätsmanagement

 

Buch dazu anzeigenBuch anzeigen

Ein Qualitätsgütesiegel für die Krankenpflege dargestellt anhand der stationären Krankenpflege auf Allgemeinstationen, Marion Christian, 1997, 96 S., ISBN 3-89556-010-3

Ziel dieses Buches ist es, ein Qualitätsgütesiegel für die Pflege zu entwickeln. Es werden die wichtigsten theoretischen Ansätze dargestellt und auf ihre Anwendbarkeit für ein solches Zertifikat analysiert. Die strukturellen Bedingungen für ein Prüfverfahren werden aufgezeigt und die inhaltlichen Anforderungen an die Pflege erörtert. Die aufgezeigten Kriterien können zum großen Teil auch auf Intensivstationen übertragen werden

 

Buch dazu anzeigenBuch anzeigen

Pflege Qualität Jetzt. 1995, 208 S., ISBN 3-89556-005-7

Realität, Entwicklung und Perspektiven vorgestellt von Pflegeberaterinnen der  Uniklinik Köln - Projektgruppe: Qualität.

 

Buch dazu anzeigenBuch anzeigen

Pflegestandards Psychiatrie von Martin Holnburger, Taschenbuch (1997), Ullstein Med., Wiesbdn.; ISBN: 3861265850

 

Bücher zum Thema aussuchenTitel aussuchen

Pflegeleitfäden

von Fachschwestern und -pflegern geschrieben, bieten diese Leitfäden praxisnahe Informationen und Hilfen zu allen Fragen des Pflege-Alltags

 

Buch dazu anzeigenBuch anzeigen

Qualitätssicherung in der Pflege -
Validierte Pflege im Krankenhaus unter besonderer Berücksichtigung der Intensivpflege, Dieter Sperl, Schlütersche Verlagsanstalt und Druckerei & Co. Hannover,
1996

"...Soll Pflege als moderner Beruf überleben und auf Dauer attraktiv sein, sind umfassende Qualitätssicherungsmaßnahmen unerläßlich."
Mit diesem Leitgedanken beginnt dieses Buch, dem es gelingt ein exaktes Maß an Pflegequalität zu beschreiben. Die einzelnen Qualitätselemente werden beschrieben und Maßnahmen zu ihrer Sicherung diskutiert. Schließlich wird noch der gesetzliche Rahmen der Qualitätssicherung aufgezeigt. der Autor gewährt dem Leser Einblick in das Problem des Pflegenotstandes und zeigt andererseits pflegerische Ressourcen auf. Interessante Zusatzinformation geben die Darstellungen von Gedanken vieler Pflegender.

Das Buch ist 1994 herausgegeben worden, aber dem Pflegenden,  bietet es klar gegliedert  und verständlich einen Einstieg in das Thema Qualitätssicherung und umfassende Information.

 

Buch dazu anzeigenBuch anzeigen

Qualitätszirkel in der Alten- und Krankenpflege
Stefan Görres / Karin Luckey / Jens Stappenbeck
Robert Bosch Stiftung /Reihe:Pflegewissenschaft
, ISBN 3456828276

..."Direkt am Arbeitsplatz gibt es sehr viel Wissen, Erfahrung, gute Ideen und Spielräume, die oft ungenutzt bleiben." Qualitätszirkel schaffen Mitsprache- und Steuerungsmöglichkeiten um neue verbesserte Lösungen und qualitätssichernde Zielsetzungen gemeinsam zu erarbeiten und umzusetzen.

Das Buch zeigt anhand der modellhaften Einführung von Qualitätszirkeln in der Alten- und Krankenpflege, wie Qualitätszirkel erfolgreich in der Praxis arbeiten können und gibt Empfehlungen für die weitere Praxis. Die breit angelegte Evaluationsstudie, gefördert von der Robert Bosch Stiftung, der AOK, der BKK und der Behörde für Arbeit, Gesundheit und Soziales, Hamburg, versteht sich zudem auch als ein exemplarischer Beitrag für die sich derzeit konstituierende Pflegewissenschaft.

Für Interessierte, die einen Qualitätszirkel ins Leben rufen und aktiv gestalten wollen, ist dieses umfassende Buch ein ausführlicher Leitfaden und eine gute Orientierungshilfe.

siehe auch: Literaturhinweise zum Qualitätsmanagement

"Qualität" im Internet:

MedizInfo®Qualität-Hauptteil

MedizInfo®Qualität im Rettungswesen

MedizInfo®Qualität in der Pflege

Bücher bei Amazon bestellenBücherservice




MedizInfo®Homepage
zur Startseite

zur Übersicht
des Unterthemas
zur Übersicht
des Oberthemas