Ernährung

Erkrankungen und Ernährung
Essstörungen
Nahrungsmittelunverträglichkeiten
Fleischarme oder fleischlose Ernährung

Gesund abnehmen - Diäten
Untergewicht - Gesund Zunehmen

Nährstoffe
Säure-Basen-Haushalt
Schwanger - wie soll ich essen?

Spezial: Ernährung und Radioaktivität

Abnehmen ist leicht!!!

Das Wunschgesicht zu halten ist das eigentliche Problem.

Abnehmen ist leicht. Fast jede Diät hält ihr Versprechen der Gewichtsreduktion mühelos ein. Aber dann. Das Wunschgesicht dauerhaft zu halten, das ist die Schwierigkeit. Gerade in dieser Hinsicht versagen die meisten Diäten erheblich.

 

Die Natur macht es uns nicht leicht.

Nach einer Diät ist der Körper bestrebt, besonders viel Fett einzulagern. Das ist entwicklungsgeschichtlich begründet. Seit Millionen von Jahren ist die menschliche Natur darauf eingestimmt, die seltenen glücklichen Fälle auszunutzen, in denen ein Nahrungsüberschuss vorhanden ist. In unserer heutigen Zeit ist das aber immer der Fall. Mangelversorgung oder gar Hunger sind in den Zeiten gefüllter Regale undenkbar.

 

Die Umstellung auf eine fettarme und vielseitige Ernährung ist ausschlaggebend für den dauerhaften Erfolg.

Wer dauerhaft abnehmen will, der sollte folgendes beachten:
  • Wichtigster Punkt ist die Umstellung auf eine neue Ernährung mit kalorienreduzierter Mischkost.
  • Die Gewichtsabnahme sollte langsam erfolgen. Das ist erfolgreicher, als eine Crashdiät.
  • Ernährungsprotokolle helfen bei der Planung. Sie sollten genussvoll und vor allem angstfrei essen uns sich viel körperlich bewegen.
  • Gewichtsabnahme sollte ein Ziel haben. Wer sein Ziel erreicht hat, sollte sich weiterhin bewusst und vielseitig ernähren und nicht einfach zur Tagesordnung übergehen.

Top

Zur Übersicht
Gesund abnehmen

 




MedizInfo®Homepage
zur Startseite

zur Übersicht
des Unterthemas
zur Übersicht
des Oberthemas