Ernährung

Erkrankungen und Ernährung
Essstörungen
Nahrungsmittelunverträglichkeiten
Fleischarme oder fleischlose Ernährung

Gesund abnehmen - Diäten
Untergewicht - Gesund Zunehmen

Nährstoffe
Säure-Basen-Haushalt
Schwanger - wie soll ich essen?

Spezial: Ernährung und Radioaktivität

Klick zu Pascoe Naturmedizin - Basentabs pH-Balance

Säure-Basen-Haushalt:
Basenspendende Nahrungsmittel

In den nachfolgenden Listen finden Sie eine Aufstellung basenspendender und neutraler Nahrungsmittel.

 

Modifiziert nach Remer und Manz, Journal of the american dietetic association 1995; 95:791–797.

 

Gemüse

  • Aubergine
  • Blumenkohl
  • Broccoli
  • Chicorée
  • Eisbergsalat
  • Gurken
  • Karotten, junge
  • Kartoffeln
  • Kopfsalat
  • Lauch
  • Paprikaschoten
  • Pilze
  • Radieschen
  • Sellerie
  • Spargel
  • Spinat
  • Tomaten
  • Tomatensaft
  • Zucchini
  • Zwiebeln

 

Hülsenfrüchte

  • Bohnen, grün

 

Obst, Nüsse, Fruchtsäfte

  • Ananas
  • Äpfel
  • Apfelsaft, ungesüßt
  • Aprikosen
  • Bananen
  • Birnen
  • Erdbeeren
  • Grapefruitsaft, ungesüßt
  • Haselnüsse
  • Johannisbeeren, schwarz
  • Kirschen
  • Kiwi
  • Orangen
  • Orangensaft, ungesüßt
  • Pfirsiche
  • Wassermelonen
  • Zitronensaft

 

Getränke

  • Bier, Pilsener
  • Kakao, hergestellt aus entrahmter Milch (3,5%)
  • Kaffee, Aufguss, 5 Minuten
  • Mineralwasser (Apollinaris)
  • Mineralwasser (Volvic)
  • Rotwein
  • Tee, Indisch, Aufgruss
  • Weißwein, trocken

 

Fette und Öle

  • Butter
  • Olivenöl
  • Sonnenblumenöl

 

Zucker, Eingemachtes, Süsses

  • Honig
  • Marmelade
  • Zucker, weiß

Den Grad der Säure- bzw. Basenlieferung finden Sie in diesen Grafiken.

Top

Zur Übersicht
Säuren-Basen-Haushalt

 




MedizInfo®Homepage
zur Startseite

zur Übersicht
des Unterthemas
zur Übersicht
des Oberthemas