Ernährung

Erkrankungen und Ernährung
Essstörungen
Nahrungsmittelunverträglichkeiten
Fleischarme oder fleischlose Ernährung

Gesund abnehmen - Diäten
Untergewicht - Gesund Zunehmen

Nährstoffe
Säure-Basen-Haushalt
Schwanger - wie soll ich essen?

Spezial: Ernährung und Radioaktivität

Nährstoffbedarf in der Schwangerschaft: Übersicht

Ernährung in der Schwangerschaft

Die hier dargestellten Empfehlungen können in einzelnen Bereichen durchaus von anderen abweichen, denn Empfehlungen zum Nährstoffbedarf in der Schwangerschaft sind, je nach Quelle, sehr unterschiedlich. Grundsätzlich gilt: Zusatzpräparate sollten nur in Absprache mit dem Arzt eingenommen werden.

 

normaler
Tagesbedarf

Bedarf in der
Schwangerschaft

Vitamin A (Retinoläquivalent)
0,8 mg
1,1 mg
Vitamin D
5 µg*
5 µg*
Vitamin E
(Tocopherol-
Äquivalent)
12 mg
13 mg
Vitamin B1
1 mg
1,2 mg
Vitamin B2
1,2 mg
1,5 mg
Vitamin B6
1,2 mg
1,9 mg
Vitamin B12
3 µg*
3,5 µg*
Vitamin C
100 mg
110 mg
Niacin
13 mg
15 mg
Folsäure
(Gesamtfolat)
0,4 mg
0,8 mg
Kalzium
1000 mg
1000 mg
(unter 19 Jahren =
1200 mg)
Magnesium
300 mg
310 mg
Eisen
15 mg
30 mg
Jod
200 µg*
230 µg*

Quelle: D-A-CH: Referenzwerte für die Nährstoffzufuhr

*= Ein Mikrogramm (µg) ist ein Tausendstel Milligramm. Bei Folsäure könnte man z.B schreiben: 0,8 mg oder 800 µg.

Top

Zur Übersicht
Ernährung in der Schwangerschaft

 




MedizInfo®Homepage
zur Startseite

zur Übersicht
des Unterthemas
zur Übersicht
des Oberthemas