Magen-Darm-
Erkrankungen

Alltägliche Magen- Darm- Beschwerden
Reizdarm
Helicobacter pylori

Hämorrhoiden
Speiseröhre
Magen
Darm

Leber, Galle und Pankreas
Enddarm-Leiden
Verstopfung

Integrative Gastroenterologie

 

Morbus Crohn:
Symptom Blutarmut

Blutverlust und Eisenmangel

Blutarmut (Anämie) entsteht in manchen Fällen bei Morbus Crohn durch häufigen Blutverlust und/oder durch die mangelnde Aufnahme von Eisen. Eisen spielt eine wichtige Rolle beim Sauerstofftransport des Körpers.

 

Typische Symptome

Typische Zeichen einer Blutarmut sind blasse Haut, Müdigkeit, Kurzatmigkeit und auch eingerissenen Mundwinkel.

 

Top

 

Zur Übersicht
Morbus Crohn

Zur Übersicht
Colitis ulcerosa

Zur Übersicht
Erkrankungen von

Dünndarm und Dickdarm




MedizInfo®Homepage
zur Startseite

zur Übersicht
des Unterthemas
zur Übersicht
des Oberthemas