Magen-Darm-
Erkrankungen

Alltägliche Magen- Darm- Beschwerden
Reizdarm
Helicobacter pylori

Hämorrhoiden
Speiseröhre
Magen
Darm

Leber, Galle und Pankreas
Enddarm-Leiden
Verstopfung

Integrative Gastroenterologie

 

Dysphagie

Dysphagie

Schluckstörungen sind das Leitsymptom einer Speiseröhrenerkrankung

Dysphagie bedeutet allgemein Schluckstörung. Sie ist das Leitsymptom aller Erkrankungen der Speiseröhre. Je nach Ort werden zwei Arten von Schluckstörungen unterschieden:
  • Die oropharyngeale Dysphagie (Schluckstörung des Mund-Rachen-Raumes) ist gekennzeichnet durch Beschwerden zu Beginn des Schluckvorgangs. Beispiele dafür sind die Mandelentzündung (Angina tonsillaris) und das Verschlucken beim Essen, das von Hustenanfällen begleitet wird.
  • Die ösophageale Dysphagie (Schluckstörung der Speiseröhre) wird verursacht durch eine Behinderung der Nahrungspassage durch die Speiseröhre. Sie wird häufig von Würgereiz und Erbrechen begleitet.

 

Eine Schluckstörung muss immer genauestens untersucht werden

Die Ursachen für eine Dysphagie können sehr vielfältig sein und sehr unterschiedlich ausfallen. Manchmal sind sie kaum wahrnehmbar. Immer aber sollte eine Schluckstörung gründlich medizinisch untersucht werden, denn auch eine Reihe sehr schwerwiegender Erkrankungen können eine Schluckstörung mit sich bringen. Zu den Ursachen gehören u.a.:
  • Ösophagusstenose (Verengung) z. B. als Folge eines Ösophaguskarzinoms. Bei Männern über 50 Jahren ist dies die häufigste Ursache einer Schluckstörung.
  • Plummer-Vinson-Syndrom: Schluckbeschwerden aufgrund einer Geweberückbildung der Schleimhaut im Bereich von Mund, Rachen und Speiseröhre in Verbindung mit einer Eisenmangelanämie.
  • Refluxösophagitis
  • Ösophagusdivertikel
  • verschluckte Fremdkörper
  • Ösophagusachalasie
  • Schlucklähmung

Top

Zur Übersicht
Erkrankungen der Speiseröhre

 

Der Service Reizdarm wird
unterstützt durch
Repha - Biologische Arzneimittel
Klick zu Repha - Biologische Arzneimittel

 

Broschüre "Aus dem Schatz der Natur - Pflanzliche Hilfe bei Reizdarmsyndrom" als pdf. herunterladen.

Zum download hier klicken

Broschüre "Aus dem Schatz der Natur -
pflanzliche Hilfe bei Colitis ulcerosa und
Morbus Crohn" als .pdf kostenlos downloaden

 

Zum download hier klicken

Broschüre "Aus dem Schatz der Natur - Reisedurchfall pflanzlich vorbeugen und behandeln" als pdf. herunterladen

Zum download hier klicken
             




MedizInfo®Homepage
zur Startseite

zur Übersicht
des Unterthemas
zur Übersicht
des Oberthemas