Pflege

Bücher zum Thema aussuchen Bücherliste: Pflege

Pflegeversicherung
Konzepte und Methoden
Pflegeeinrichtungen

Wohnungsanpassungen
Hilfsmittel für zu Hause
Pflegende Angehörige

Dekubitus
Alzheimer
Hilfen bei Behinderung

Rechtliche Aspekte
Qualitätssicherung

Konzepte und Methoden

Die Pflege und Rehabilitation wird häufig nach einheitlichen Konzepten gestaltet. Am Beispiel von Hirnleistungsstörungen wollen wir drei Konzepte vorstellen, die sich in der Praxis vielfach bewärt haben.
Das Bobath-Konzept
Weltweit anerkanntes krankengymnastische Pflegekonzept zur ganzheitlichen therapeutischen Behandlungspflege für Hemiplegiker.
Neuropsychologie
Die Neuropsychologie kombiniert das Wissen aus zwei verschieden Disziplinen, der Neurologie und der Psychologie, zur Diagnostik und Therapie von Menschen mit Hirnfunktionsstörungen.

Bobath

Neuropsychologie

Perfetti - kognitiv therapeutische Übungen
Perfetti geht davon aus, dass eine Rehabilitation nichts anderes ist, als ein Lernprozess unter pathologischen Bedingungen.
Grundzüge der aktivierenden Pflege am Beispiel Schlaganfall
Hier wird an einem Beispiel aufgezeigt, dass Pflege nach einem Konzept Teil der Behandlung ist.
Buch dazu anzeigenBerta Bobath: Die Hemiplegie Erwachsener.
Buch dazu anzeigenCarlo Perfetti: Der hemiplegische Patient - kognitiv therapeutische Übungen.

Kurzbeschreibung

Ergotherapie
Ergotherapie ist ein medizinisches Heilmittel. Sie wird angewandt bei kranken und behinderten Menschen aus den Bereichen u.a. der Geriatrie, Pädiatrie, Rheumatologie, Neurologie, Orthopädie und Psychiatrie zur Therapie von Störungen der Motorik, der Sinnesorgane.

 




MedizInfo®Homepage
zur Startseite

zur Übersicht
des Unterthemas
zur Übersicht
des Oberthemas