Psychosomatische Medizin

Bücher zum Thema aussuchen Bücherliste: Psychosomatische Medizin

Allgemeine Aspekte
Atemwegserkrankungen

Augenerkrankungen
Blutdruckstörungen
Darmerkrankungen

Gynäkologische Beschwerden
Hauterkrankungen

Herzerkrankungen
Ohrenerkrankungen
Urologische Erkrankungen

Herzerkrankungen und Blutdruckstörungen in der Psychosomatischen Medizin

Eine Verbindung von Körper und Geist ist nirgendwo so deutlich, wie beim Herzen. Schon einfache Aufregung z. B. die Vorfreude auf ein schönes Ereignis, lässt unseren Herzschlag ansteigen - ganz so, als würden wir und körperlich anstrengen. Ärger, Angst und Stress machen sich ebenso bemerkbar. Das Herz reagiert nicht nur auf körperliche Anforderungen, auch seelische Zustände führen zu einer veränderten Tätigkeit des Herzens.
 

Einteilung psychosomatischer Krankheitsbilder des Herzen
Funktionelle Herzbeschwerden/Herzneurose
+ Was ist eine Herzneurose?
+ Ursachendiskussion Herzneurose
+ Diagnostik bei Herzneurose
+ Therapie bei Herzneurose
+ Pflanzliche Arzneimittel bei Herzneurose
+ Segmenttherapie: Herzsalben bei Herzneurose
Psychosomatische Aspekte bei organische Störungen des Herzens
Blutdruckstörungen in der psychosomatischen Medizin
Quellen

Bücher zum Thema aussuchen
Bücherliste: Herzneurose




MedizInfo®Homepage
zur Startseite

zur Übersicht
des Unterthemas
zur Übersicht
des Oberthemas