Rheuma

MedizInfo®: Rheumatologie
Rheumakliniken

Anatomie der Gelenke
Rheuma-Medikamente
Physiotherapie

Arthritis - Gelenkentzündungen
Ernährung bei Rheumatoider Arthritis
Arthrose
Hüftgelenksarthrose
Fibromyalgiesyndrom

Gicht
Kollagenosen
Lupus erythematodes
Osteoporose
Sklerodermie
Vaskulitiden

Für die Ernährung bei Gicht:
Lebensmitteltabellen für Purine und Harnsäure

Basistherapeutikum: Goldspritzen
 

 

 
Kurzinfo: Basistherapeutikum, Goldspritzen
Indikation Aktive rheumatoide Arthritis, Psoriasisarthritis, als Kombination mit anderen Medikamenten.
Kontraindikation Schwangerschaft, Stillzeit, Blutbildungsstörungen, Lebererkrankungen, Nierenerkrankungen, Colitis ulcerosa, SLE, Kollagenosen
Wirkung Stark wirksames Basistherapeutikum,  Rückbildungsfähigkeit von Gelenkschäden bewiesen. Nach 3-jähriger Behandlung bei 40 % Vollremission. Wirkungseintritt nach 6-8 Wochen bis zu 3-4 Monaten.
Mögliche Nebenwirkungen Häufig kommen starker Juckreiz, Exantheme und Eiweißausscheidungen über die Niere vor. Außerdem kann es zu weiteren Nierenfunktionsstörungen, Blutbildungsstörungen, Hornhautablagerungen, Sehnerventzündung, Lungenerkrankungen und Hepatitis kommen.
 

Top

Zur Übersicht
Rheuma-Medikamente

 

MedizInfo®Klinikbewertungen
Klinikdatenbank mit individuellen Erfahrungsberichten
Geben Sie jetzt Ihre Klinik-Bewertung ab!


Rheumakliniken listen.



MedizInfo®Homepage
zur Startseite

zur Übersicht
des Unterthemas
zur Übersicht
des Oberthemas