Schlaganfall

Bücher zum Thema aussuchen Bücherliste Schlaganfall

Aneurysma
Aphasie
Epidemiologie

Notfalldiagnostik
Lyse-Therapie
Organisationen

PRIND
Reha und Pflege
Risikofaktoren

Schlaganfallarten
Symptome
Therapie
TIA

Wann sollte ein Aneurysma operiert werden?

Berücksichtigung verschiedener Faktoren

Die Empfehlung, ob ein noch nicht geplatztes Hirnaneurysma operiert werden sollte oder nicht, wird in der Regel von einem Team von Experten an einem Behandlungszentrum getroffen. Sie hängt ab von:
  • der Lage des Aneurysmas
  • der Größe (für Aneurysmen, die keine Krankheitszeichen verursachen und kleiner als 7 mm sind, besteht keine OP- Empfehlung)
  • Alter des Betroffenen

Individuelle Entscheidung

In jedem Fall muss individuell eine genaue Abwägung zwischen Nutzen und Risiko der Therapie vorgenommen werden. 

Top

Zur Übersicht
Aneurysma

 




MedizInfo®Homepage
zur Startseite

zur Übersicht
des Unterthemas
zur Übersicht
des Oberthemas