Chronische Schmerzen

 

Entstehung chronischer Schmerzen
Psychologie chronischer Schmerzen
Schmerzerkrankungen
+ Migräne und Kopfschmerz
Schmerzen bei Kindern

Medikamentöse Schmerztherapie
Operative Schmerztherapie
Alternative Behandlung

Physiotherapeutische Schmerztherapie
Psychologische Schmerztherapie
Praxistipps

Hintergründe, Fakten, Zahlen
Schmerzen aus anderer Sicht

Praxistipps
Millionen Menschen leiden unter chronischen Schmerzen. Dabei ist das vielfach unnötig. In den meisten Fällen könnten die Schmerzen auf ein erträgliches Maß reduziert werden. Vorurteile und Unwissenheit und oft auch unkorrekte Diagnostik sind ein großes Hemmnis bei einer erfolgreichen Schmerztherapie. Die Praxistipps sollen helfen, eine fachgerechte Therapie einfacher umzusetzen.
Schmerzdokumentation
Eines der wichtigsten Voraussetzungen für eine erfolgreiche Therapie, die sich an den Bedürfnissen der Betroffenen orientiert, ist die Darstellung und Bewertung der Schmerzen. Das Schmerztagebuch ist ein ständiger Therapiebegleiter und eine wichtige Hilfe für den Betroffenen und den behandelnden Arzt.

 

BtMVV
Die Verordnung von wirksamen Opioiden zu einem frühen Zeitpunkt und deren richtige Dosierung ist heute vielfach noch mit Ängsten belegt. Aber auch die Hemmnisse, die eine Verordnung nach dem Betäubungsmittelgesetz erfordert, sind nicht zu unterschätzen. Was Sie als Arzt bei einer BtMVV-Verordnung beachten müssen, erfahren Sie hier.
Buch dazu anzeigenBetäubungsmittel- Verschreibungsverordnung (BtMVV) mit Formblättern
Buch dazu anzeigenTherapie chronischer Schmerzen. Ein praktischer Leitfaden.
Buch dazu anzeigenSpezielle Schmerztherapie. Leitfaden für Weiterbildung und Praxis.
Wir haben ein formloses Schreiben für eine Erstanforderungskarte und eine Anforderung für BtM-Rezept-Formulare für Sie erstellt. Einfach auf den nebenstehenden Link klicken, ausdrucken, Ihren Arztstempel und das Datum einfügen, unterschreiben und per Fax 030/454 85-210 oder mit der Post abschicken. Für Ärzte:
Erstanforderung

BtM-Rezepte

 




MedizInfo®Homepage
zur Startseite

zur Übersicht
des Unterthemas
zur Übersicht
des Oberthemas