Zahnmedizin: Gesund im MundZahnmedizin

Aufbau und Funktion von Mund und Zähnen

Erkrankungen der Zähne und des Zahnhalteapparates

Zahnrestauration
Zahnfüllungen

Zahnersatz

Zahnpflege
Mundhygiene

Beschwerden und Alarmzeichen bei Parodontitis

Die Entstehung von Parodontitis bleibt oft lange unbemerktDie Entstehung von Parodontitis bleibt häufig lange Zeit unbemerkt. Besonders bei der tiefliegenden Parodontitis treten häufig kaum Schmerzen auf. Dennoch zeigen sich oft Veränderungen, die als Alarmzeichen gelten können:
  • Zahnfleischbluten deutet auf eine Zahnfleischentzündung hin. Zwar entsteht aus einer Gingivitis nicht zwangsläufig eine Parodontitis. Die Zahnfleischentzündung kann aber dennoch als Vorläufer betrachtet werden.
  • Das Zahnfleisch, das normalerweise hellrosa ist, wird dunkler bis hin zu einer blau-roten Färbung.
  • Das Zahnfleisch ist geschwollen.
  • Es kommt häufiger zu unangenehmem Mundgeruch.
  • Bei Druck auf das Zahnfleisch tritt ein weißliches Sekret aus. Das ist schon ein Hinweis auf eine tiefliegende und weiter fortgeschrittene Parodontitis.

...(weiter)

Top

Weiter mit: Was bedeuten Parodontitis und Parodontose?  -  Ursachen und Entstehung  -  Beschwerden und Alarmzeichen   -  Behandlung bei Parodontitis

Zur Übersicht
Erkrankungen der Zähne
und des Zahnhalteapparates

 




MedizInfo®Homepage
zur Startseite

zur Übersicht
des Unterthemas
zur Übersicht
des Oberthemas