Kopf und Seele

Alzheimer-Demenz
Angst
Nervöse Unruhezustände
Bipolare Störung / Manie

Depressionen
Epilepsie
Multiple Sklerose
Parkinson

Psychosen
Schizophrenie

Schlafstörungen

Schwindel
Stress
Trauma (PtBs)
Neurologie

Psychotherapie **
Bücher zum Thema aussuchenBücher zum Thema

Buch dazu anzeigen Allgemeine Psychotherapie

siehe auchInformationen über die richtige Therapeutensuche, Kosten und Dauer einer Psychotherapie.

 

Allgemeine Bezeichnung für alle Formen der psychologischen Behandlung von psychischen Störungen, z. B. als Familientherapie, Gesprächstherapie, Gruppenpsychotherapie, Gestalttherapie, Hypnose, Bewegungstherapie u. v. m., mit dem Ziel geistiges und seelisches Gleichgewicht wiederherzustellen.

Anwendung:
Psychosen, Neurosen, Ängste, Zwänge, Komplexe, psychische Alltagsstörungen u.ä.

 

** Gehört nur in die Hände eines dafür ausgebildeten Therapeuten.

 

Zur Übersicht
Stress
zurück zur Übersicht
verschiedene Hilfsmethoden




MedizInfo®Homepage
zur Startseite

zur Übersicht
des Unterthemas
zur Übersicht
des Oberthemas