Schlaganfall

Bücher zum Thema aussuchen Bücherliste Schlaganfall

Aneurysma
Aphasie
Epidemiologie

Notfalldiagnostik
Lyse-Therapie
Organisationen

PRIND
Reha und Pflege
Risikofaktoren

Schlaganfallarten
Symptome
Therapie
TIA

Vollendeter Hirninfarkt
Complete stroke. Ein vollendeter Hirninfarkt (complete stroke) ist ein ischämischer Schlaganfall, bei dem eine Mangeldurchblutung im Gehirn eintritt, weil ein Blutgefäß im Gehirn durch ein Blutgerinnsel vollständig verstopft ist.

 

Symptome sind nicht, oder nur teilweise reversibel. Beim complete stroke können neurologischen Störungen in ihrer gesamten Ausprägung auftreten. Die Symptome sind meistens schwerwiegend und lassen sich nicht oder nur teilweise zurückbilden. Ausschlaggebend für den Verlauf des Schlaganfalls und für die später zurückbleibenden Folgen ist u.a. die sofortige ärztliche Hilfe.

 

Folgen sind sehr unterschiedlich. Dauerhafte Folgen sind häufig die Schwäche einer Körperhälfte oder eine Sprachstörung. Die Art der neurologischen Ausfälle werden durch die Größe und den Ort des Schlaganfalls bestimmt und sind äußerst unterschiedlich.

Top

Zur Übersicht
Schlaganfall: Arten, Symptome, Folgen

 




MedizInfo®Homepage
zur Startseite

zur Übersicht
des Unterthemas
zur Übersicht
des Oberthemas