Stoffwechsel
und
Stoffwechselerkrankungen

Bücher zum Thema aussuchen Bücherliste: Stoffwechsel

Diabetes
Fettstoffwechselstörungen
Gicht und Hyperurikämie
Funikuläre Myelose

Hämochromatose
Homocystinurie
Hypophosphatasie

Marfan-Syndrom
Osteomalazie
Porphyrie

Rachitis
Wilson-Krankheit


Häufigkeit der Hämochromatose

Die Hämochromatose ist eine häufige Erkrankung

Die Eisenspeicherkrankheit gehört zu den häufigsten genetischen Stoffwechselkrankheiten. In Deutschland leiden ca. zwei- bis vierhunderttausend Menschen an einer Hämochromatose. 5 bis 10 Prozent der mitteleuropäischen Bevölkerung sind Überträger der Hämochromatose.

 

Vor allem Männer in Nordeuropa sind betroffen

Die Erkrankung ist in Nordeuropa häufiger anzutreffen als in Südeuropa. Da Frauen durch die Monatsblutungen einen höheren Eisenverlust haben, erkranken Männer etwa 10 mal häufiger an Hämochromatose.

Top

Zur Übersicht
Hämochromatose

 




MedizInfo®Homepage
zur Startseite

zur Übersicht
des Unterthemas
zur Übersicht
des Oberthemas