Stoffwechsel
und
Stoffwechselerkrankungen

Bücher zum Thema aussuchen Bücherliste: Stoffwechsel

Diabetes
Fettstoffwechselstörungen
Gicht und Hyperurikämie
Funikuläre Myelose

Hämochromatose
Homocystinurie
Hypophosphatasie

Marfan-Syndrom
Osteomalazie
Porphyrie

Rachitis
Wilson-Krankheit


Ursachen der Osteomalazie

Vitamin D oder Phosphatmangel

Wie bei der Rachitis liegen der Osteomalazie entweder ein Mangel an Vitamin D oder ein Phosphatmangel zugrunde. Eine ausführliche Beschreibung des Vitamin D Stoffwechsels bzw. des Calcium-Phosphathaushalts finden sie hier.

 

Mangelernährung
Erkrankungen
Medikamente

Insgesamt können folgende Ursachen zu einer Osteomalazie führen:

 

Viel im Freien aufhalten

Etwa 80 Prozent des Vitamin D- Bedarfs kann durch die Bildung in der Haut gedeckt werden kann. Aber bei geringer Sonneneinstrahlung in den Wintermonaten und wenig Aufenthalt im Freien ist die Eigenproduktion von Vitamin D nicht ausreichend. Gerade bei Senioren ist deshalb auf Vitamin D- reiche Nahrung mit eventuellen Ergänzungen zu achten. Senioren leiden Untersuchungen zufolge häufig unter einem latenten Vitamin- D- Mangel.

Top

Zur Übersicht
Osteomalazie

 




MedizInfo®Homepage
zur Startseite

zur Übersicht
des Unterthemas
zur Übersicht
des Oberthemas