Kinder

Kinder
Bücher zum Thema aussuchen Bücherliste: Kinder

Allgemeine Entwicklung
Entwicklungsprobleme
Schmerzen bei Kindern
Angeborene Herzfehler:Septumdefekte

Angeborene Störungen:
Rachitis
Spina bifida - "Offener Rücken"
Lippen-Kiefer-Gaumenspalte

Asthma
Bauchschmerzen
Durchfall
Erbrechen

Fieber
Hautausschlag
Neurodermitis
Husten
Typische Kinderkrankheiten

Fertigkeiten und Bewegung
Fertigkeiten muss man erwerben. Fertigkeiten sind Bewegungen und Handlungen, die einem nicht gegeben sind. Sie sind abhängig von äußeren Einflüssen, von Kultur, sozialer Herkunft und Ökonomie. Fertigkeiten besitzen keine bestimmte Reihenfolge. Sie werden erworben durch Lernen, wie zum Beispiel Lesen, Schreiben und alle Formen von Sport.

 

Motivation ist für das Lernen von Fertigkeiten notwendig. Gelernt wird dabei durch Erklärung und Verstehen. Um Fertigkeiten zu erlernen, ist Motivation notwendig. Aber auch die Grundmotorik und die Grundspiele müssen stabil in einem Kind verankert sein. Erst dann ist das Erlernen von Fertigkeiten möglich und sinnvoll.

 

Bewegungen geben Aufschluss über die Entwicklung eines Kindes. Hier machen sich möglicherweise die ersten Risse bemerkbar. Wenn ein Kind nicht ruhig auf dem Stuhl sitzen kann um dem Unterricht zu folgen, ist vielleicht die kinästhetische Wahrnehmung (Tiefenwahrnehmung) unterstimuliert. Oder ein anderes Kind hält den Bleistift unzweckmäßig. In diesem Fall ist ein besonderes Augenmerk auf die feinmotorische Grundmotorik notwendig. Sie sollte dann zusätzlich angeregt und trainiert werden. Diese Möglichkeiten müssen entsprechend geschaffen werden.

 

Professionalität ist gefragt. Die Aufmerksamkeit auf die motorische Entwicklung von Kindern zu richten,  ist eine besondere Herausforderung an die Kenntnisse und die Professionalität von Pädagogen und Erziehern.

Top

Zur Übersicht:
Allgemeine kindliche Entwicklung

 




MedizInfo®Homepage
zur Startseite

zur Übersicht
des Unterthemas
zur Übersicht
des Oberthemas