Kinder

Kinder
Bücher zum Thema aussuchen Bücherliste: Kinder

Allgemeine Entwicklung
Entwicklungsprobleme
Schmerzen bei Kindern
Angeborene Herzfehler:Septumdefekte

Angeborene Störungen:
Rachitis
Spina bifida - "Offener Rücken"
Lippen-Kiefer-Gaumenspalte

Asthma
Bauchschmerzen
Durchfall
Erbrechen

Fieber
Hautausschlag
Neurodermitis
Husten
Typische Kinderkrankheiten

Infektionskrankheiten

Typische Kinderkrankheiten
Service,
für Kindergärten und Schulen mit den Bestimmungen des neues IfSG, Notruftelefon für Vergiftungen, Erste Hilfe bei Kindern
Ohne Impfung erkrankt fast jeder Mensch als Kind an den typischen Infektionskrankeiten, wie z. B. Masern oder Windpocken. Meistens ist der ganze Körper von Ausschlägen betroffen. Auslöser sind Viren oder Bakterien, die oft große Gruppen von Kindern, aber auch Erwachsene erkranken lassen. In früheren Jahren, als noch keine Impfungen und Antibiotika bekannt waren, starben viele Kinder an diesen Krankheiten. Auch heute können noch  einige von ihnen tödlich enden.
Diphtherie / Echter Krupp
Eine Impfung in den ersten Lebensmonaten ist der einzige Schutz. Unbehandelt ist diese Krankheit oft tödlich.
Ansteckungsgefahr bei typischen Kinderkrankheiten
Ansteckungszeiträume der wichtigsten Kinderkrankheiten, Inkubationszeit und die durch die Erkrankung erworbene Immunität werden in einer Übersicht dargestellt.
Bücher zum Thema aussuchenBücherliste: Pädiatrie
Keuchhusten / Pertussis
Besonders gefährdet sind Neugeborene, Säuglinge und Mädchen.
Dreitagefieber
Drei Tage hohes Fieber und leichte Rötungen sind die Symptome.
Bücher zum Thema aussuchenBücherliste: Infektionskrankheiten
Poliomyelitis / Kinderlähmung
Es gibt drei Polio-Erreger, die durch Befall von Nervenzellen im Gehirn zu Lähmungen führen. Die zunehmende Impfmüdigkeit hat in den letzten Jahren wieder zu Epidemien geführt.
Masern
Masern sind in der Regel harmlos aber hochgradig ansteckend. Bei Erwachsenen kann diese Krankheit aber einen sehr schweren Verlauf haben.
Mumps / Ziegenpeter
Diese sehr unterschiedlich verlaufende Erkrankung kann neben den Speicheldrüsen auch die Bauchspeicheldrüse, die Keimdrüsen und das Gehirn betreffen.
Ringelröteln
Diese Krankheit ist bei einer Schwangerschaft für das ungeborene Kind lebensbedrohend.
Röteln
Röteln verlaufen oft unkompliziert. Sie können aber bei ungeborenen Kindern zu schweren Missbildungen führen.
Scharlach
Diese typische Kinderkrankheit wird durch Bakterien der Familie der Streptokokken hervorgerufen.
Windpocken
90 Prozent aller Kinder bekommen die Windpocken. Die Viren bleiben auch nach überstandener Krankheit im Körper.
Pfeiffersches Drüsenfieber
Auslöser dieser Virusinfektion ist das Epstein- Barr- Virus. Die Krankheit wird auch Kusskrankheit genannt.

 




MedizInfo®Homepage
zur Startseite

zur Übersicht
des Unterthemas
zur Übersicht
des Oberthemas