Kinder

Kinder
Bücher zum Thema aussuchen Bücherliste: Kinder

Allgemeine Entwicklung
Entwicklungsprobleme
Schmerzen bei Kindern
Angeborene Herzfehler:Septumdefekte

Angeborene Störungen:
Rachitis
Spina bifida - "Offener Rücken"
Lippen-Kiefer-Gaumenspalte

Asthma
Bauchschmerzen
Durchfall
Erbrechen

Fieber
Hautausschlag
Neurodermitis
Husten
Typische Kinderkrankheiten

Motorik: Was können wir tun?
Wie viel Schutz muss sein? - Kinder müssen mit ihren Grenzen experimentieren. Die ersten Lebensjahre sind von größter Bedeutung. Probleme werden durch Handlungen und Erfahrungen gelöst. Kinder sind oft sehr beschützt und unter der Aufsicht und Kontrolle von Erwachsenen. Oft leben sie an befahrenden Straßen und es ist  zu gefährlich für Kinder auf eigene Faust die Welt und sich selbst zu erleben. Das führt dazu, dass alles was ein bisschen gefährlich werden könnte, verboten ist. Alles ist doppelt abgesichert durch TÜV-gerechte Sicherheitsmassnahmen. Kinder zu schützen ist sicher richtig. Wie weit dieser Schutz gehen sollte, kann durchaus diskutiert werden. Die Möglichkeit mit eigenen Grenzen zu experimentieren wird durch übermäßigen Schutz reduziert.

 

Zweckmäßige Ausstattung schaffen in Kindergärten, Wohnungen und auf Spielplätzen. Bewegung findet nicht nur in der Turnhalle statt. Natur, Wald und Strand haben viel zu bieten. Die Ausstattung in Kindergärten, auf Spielplätzen und in Wohnungen müssen so gestaltet werden, dass Kinder dem Bedürfnis nach Bewegung nachgehen können, um so ihre Motorik zu stabilisieren und zu automatisieren. Dann kann der nächste Schritt in der Entwicklung folgen.

 

Feinmotorik bedeutet nicht nur, mit der Schere eine vorgefertigte Schablone auszuschneiden. Das bauen mit Legoklötzen stellt große Herausforderung an Kreativität, an die Koordinierung beider Gehirnhälften, an die Auge-Hand-Koordination und mehr dar.

 

Kinder müssen Spielen. Um die Frage "Was können wir tun, damit sich Kinder gesund entwickeln?" zu beantworten gibt es eine grundlegende und wichtige Antwort: Lasst Kinder spielen.

Top

Zur Übersicht:
Allgemeine kindliche Entwicklung

 




MedizInfo®Homepage
zur Startseite

zur Übersicht
des Unterthemas
zur Übersicht
des Oberthemas