Hämatologie - Erkrankungen des Blutes

Bücher zum Thema aussuchen Bücherliste: Hämatologie

Anatomie und Physiologie des Blutes
Diagnostik in der Hämatologie
Bluttransfusion - Übertragung von Blut oder Blutbestandteilen

Anämie - Blutarmut
Blutungsneigung - Hämorrhagische Diathese
Neigung zu Thrombosen - Thrombophilie

Leukämie
Hodgkin-Lymphome
Non-Hodgkin-Lymphome
Plasmozytom - Multiples Myelom - Morbus Kahler

Myelodysplastische Syndrome (MDS)
Myeloproliferative Erkrankungen (CMPE)
Milzveränderungen
Polyglobulie

Skorbut

Mangel an Vitamin C

Skorbut bezeichnet ein Krankheitsgeschehen, das bei einem mehrere (3-4) Monate andauernden Mangel an Vitamin C (Ascorbinsäure) in Erscheinung tritt. Solche langen Mangelperioden kamen früher bei Seefahrern häufig vor, da als Nahrungsmittel der besseren Haltbarkeit wegen Zwieback und Pökelfleisch mitgenommen wurden, die jedoch kein Vitamin C enthalten. Nachdem Ende des 18. Jahrhunderts der Zusammenhang zwischen Ascorbinsäure und der Erkrankung erkannt wurde und Matrosen Zitronen als Vorbeugung erhielten, kam Skorbut kaum mehr vor.

 

Heute ist Skorbut selten

Da heutzutage ganzjährig frisches Obst und Gemüse erhältlich sind, ist in Industrieländern Skorbut nur noch bei extrem einseitiger Kost anzutreffen.

 

Symptome

Die Symptome bei Skorbut sind:

  • Zahnfleischbluten
  • Lockerung und Ausfallen der Zähne
  • Hautblutungen
  • Infektanfälligkeit
  • Verzögerte Wundheilung
  • Schmerzhafte Blutungen unter die Knochenhaut

 

Die Gefäßwände werden geschädigt

Die meisten Symptome des Skorbuts gehen auf eine fehlerhafte Bildung von Kollagen zurück, das auch ein wesentlicher Bestandteil der Gefäßwand ist. Ascorbinsäure wirkt als Cofaktor bei der Umwandlung von Prolin und Lysin in Hydroxylsyin und Hydroxyprolin. Diese Hydroxylierung ist notwendig, um Kollagen die richtige Stabilität zu verleihen.

 

Therapie

Mit einer täglichen Zufuhr von 50 mg Ascorbinsäure lässt sich Skorbut vermeiden, der ideale Wert liegt bei 75 mg täglich.

Top

Zur Übersicht: Gefäßbedingte Blutungsneigung - Vaskuläre hämorrhagische Diathese

Zur Übersicht
Blutungsneigung - Hämorrhagische Diathese

 




MedizInfo®Homepage
zur Startseite

zur Übersicht
des Unterthemas
zur Übersicht
des Oberthemas