Immunsystem

Anatomie und Physiologie
des Immunsystems

Selbsthilfe

Bronchitis
Chronisch obstruktive Lungenerkrankung - COPD

Erkältungskrankheiten
Heilpflanzen bei Erkältungskrankheiten
Homöopathie bei Erkältungskrankheiten

Grippe - Influenza
Vogelgrippe- Aviäre Influenza

Lungenentzündung

Lungenentzündung - Pneumonie

Eine Lungenentzündung oder Pneumonie ist eine akute oder chronische Entzündung des Lungengewebes. Meistens entsteht sie durch Infektion mit Erregern wie Bakterien, Viren, Pilzen oder Parasiten. Eine Lungenentzündung kann aber auch durch verschiedene schädigende chemische Einflüsse, (z. B. Einatmung von Reizgasen) oder durch ionisierende Strahlen verursacht werden. Je nach Art der Entzündung sind die Lungenbläschen (Alveolen) oder das Gewebe zwischen den Lungenbläschen und den Blutgefäßen, das so genannte Interstitium betroffen.

Die Pneumonie ist in Westeuropa die häufigste zum Tode führende Infektionskrankheit. Schätzungsweise sterben weltweit jährlich etwa drei bis vier Millionen Menschen an einer Pneumonie. Allein in Deutschland werden pro Jahr 200.000 Menschen wegen einer Lungenentzündung ins Krankenhaus eingewiesen, in manchen Jahren auch noch mehr. Insbesondere alte Menschen und Kinder sowie Menschen mit geschwächtem Allgemeinzustand sind betroffen.

Einteilung der Lungenentzündungen
Pneumonien können nach mehreren verschiedenen Gesichtspunkten eingeteilt werden.
Häufigkeit von Lungenentzündungen
In der Statistik der Sterbefälle steht die Pneumonie auf dem 5. Platz.
Bücher zum Thema aussuchenBücherliste:
Lungenentzündung
Ansteckung und Risikofaktoren von Lungenentzündungen
Eine Reihe von Faktoren begünstigt die Entstehung einer Lungenentzündung.
Symptome und Komplikationen bei Lungenentzündung
Je nach Erscheinungsform können die Symptome unterschiedlich ausgeprägt sein.
Diagnostik bei Lungenentzündungen
Obwohl Untersuchung und Laborwerte richtungweisend sind, sichert erst eine Röntgenaufnahme die Diagnose.
Therapie bei Lungenentzündungen
Die Behandlung setzt sich zusammen aus allgemeinen Maßnahmen, Antibiotikatherapie und Thromboseprophylaxe.
Bücher zum Thema aussuchenBücherliste:
Pneumonie
Prognose bei Lungenentzündungen
Die Prognose ist je nach Alter, Immunitätslage und Erreger unterschiedlich.
Vorsorge vor Lungenentzündungen
Bei Risikogruppen ist eine Impfung gegen Pneumokokken und Grippe sinnvoll.

Besondere Formen der Lungenentzündung:

Nosokomiale Pneumonie
Die Ansteckung erfolgt im Krankenhaus. Die Sterblichkeit ist hoch.
Pilzpneumonie
Von dieser Form der Lungenentzündung sind fast ausschließlich immungeschwächte Menschen betroffen.
Bücher zum Thema aussuchenBücherliste:
Nosokomiale Infektionen
Pneumocystis carinii Pneumonie (PCP)
Es gibt eine hochakute und eine schleichende Verlaufsform. Eine frühe Diagnose kann lebensrettend sein.
Aspirationspneumonie
Fremdkörper können in unterschiedlichen Situationen in die Lunge gelangen und dort Infektionen hervorrufen.
Bücher zum Thema aussuchenBücherliste:
Pneumocystis carinii

 




MedizInfo®Homepage
zur Startseite

zur Übersicht
des Unterthemas
zur Übersicht
des Oberthemas