Komplementärmedizin - Alternative Medizin

Bücher zum Thema aussuchen Bücherliste: Komplementärmedizin

Chiropraktik
Darmreinigung
Heilpflanzen
Homöopathie
Kinesiologie

Magnetfeldtherapie
Osteopathie
Schüssler-Salze
Segmenttherapie

TCM
Akupunktur
Ohrakupunktur
Laserakupunktur
Chinesische Ernährungstherapie

Chinesische Kräuterheilkunde
Moxabustion
Qi-Gong
Tai Chi
TCM und Schwangerschaft
Tuina

Schüssler-Salze: Funktionsmittel und Ergänzungsmittel

  Der Arzt Wilhelm Heinrich Schüssler selbst benannte 12 Salze, die als Funktionsmittel bezeichnet werden. Zu den Schüssler-Salzen zählen noch 15 weitere Salze, die von seinen Nachfolgern benannt wurden und die man als Ergänzungsmittel bezeichnet (vgl. Biochemie nach Schüssler).

 

Die 12 Funktionsmittel

  1. Calcium fluoratum D12
  2. Calcium phosphoricum D6
  3. Ferrum phosphoricum D12
  4. Kalium chloratum D6
  5. Kalium phosphoricum D6
  6. Kalium sulfuricum D6
  7. Magnesium phosphoricum D6
  8. Natrium chloratum D6
  9. Natrium phosphoricum D6
  10. Natrium sulfuricum D6
  11. Silicea D12
  12. Calcium sulfuricum D6

Die 15 Ergänzungsmittel

  1. Kalium arsenicosum D6
  2. Kalium bromatum D6
  3. Kalium jodatum D6
  4. Lithium chloratum D6
  5. Manganum sulfuricum D6
  6. Calcium sulfuratum D6
  7. Cuprum arsenicosum D6
  8. Kalium-Aluminium sulfuricum D6
  9. Zincum chloratum D6
  10. Calcium carbonicum D6
  11. Natrium bicarbonicum D6
  12. Arsenum jodatum D6
  13. Aurum Chloratum Natronatum D6
  14. Selenium D6
  15. Kalium bichromicum D12

Top

weiter mit: Konzept der Biochemie nach Schüssler  -  Antlitzanalyse: Wie finde ich das richtige Schüssler-Salz  -  Herstellung und Darreichungsformen von Schüssler-Salzen  -  Hinweise zur Einnahme von Schüssler-Salzen  -  Nebenwirkungen und Wechselwirkungen bei Schüssler-Salzen  -  Funktionsmittel und Ergänzungsmittel

Zur Übersicht
Schüssler-Salze

 




MedizInfo®Homepage
zur Startseite

zur Übersicht
des Unterthemas
zur Übersicht
des Oberthemas

*Wir möchten ausdrücklich darauf hinweisen, dass diese Darstellung die Sichtweise alternativmedizinischer Ansätze wiedergibt,
die von den Erklärungen der Schulmedizin deutlich abweichen kann. Wir überlassen dem Leser die jeweilige Interpretation und Bewertung.