Komplementärmedizin - Alternative Medizin

Bücher zum Thema aussuchen Bücherliste: Komplementärmedizin

Chiropraktik
Darmreinigung
Heilpflanzen
Homöopathie
Kinesiologie

Magnetfeldtherapie
Osteopathie
Schüssler-Salze
Segmenttherapie

TCM
Akupunktur
Ohrakupunktur
Laserakupunktur
Chinesische Ernährungstherapie

Chinesische Kräuterheilkunde
Moxabustion
Qi-Gong
Tai Chi
TCM und Schwangerschaft
Tuina

Homöopathie

Homöopathie

In der Klassischen Homöopathie wird davon ausgegangen, dass bei einem erkrankten Menschen das Gleichgewicht der Lebenskräfte wieder hergestellt werden soll. Symptome werden nicht nur als Folge eines organischen Leidens betrachtet, sondern sie sind Ausdruck eines gestörten inneren Gleichgewichts und entsprechen dem Versuch des Körpers, gegen diesen disharmonischen Zustand etwas zu tun. Um die Selbstheilungsfähigkeit des Körpers in Gang zu setzen, werden homöopathische Mittel eingesetzt. Basierend auf der individuellen Geschichte jedes Einzelnen wird ein individuell abgestimmter Therapieplan entwickelt, der sich sowohl am Krankheitsbild als auch an der Persönlichkeit orientiert.

Globuli

Das Ähnlichkeitsprinzip der Homöopathie
Das Patientengespräch in der Homöopathie
Die individuelle Mittelwahl in der Homöopathie
Darreichungsformen und Potenzen in der Homöopathie
Einnahme homöopathischer Arzneimittel
Wirkungsweise homöopathischer Arzneimittel
Anwendungsgebiete der Homöopathie

Bücher zum Thema aussuchenBücherliste: Homöopathie




MedizInfo®Homepage
zur Startseite

zur Übersicht
des Unterthemas
zur Übersicht
des Oberthemas

*Wir möchten ausdrücklich darauf hinweisen, dass diese Darstellung die Sichtweise alternativmedizinischer Ansätze wiedergibt,
die von den Erklärungen der Schulmedizin deutlich abweichen kann. Wir überlassen dem Leser die jeweilige Interpretation und Bewertung.