Komplementärmedizin - Alternative Medizin

Bücher zum Thema aussuchen Bücherliste: Komplementärmedizin

Chiropraktik
Darmreinigung
Heilpflanzen
Homöopathie
Kinesiologie

Magnetfeldtherapie
Osteopathie
Schüssler-Salze
Segmenttherapie

TCM
Akupunktur
Ohrakupunktur
Laserakupunktur
Chinesische Ernährungstherapie

Chinesische Kräuterheilkunde
Moxabustion
Qi-Gong
Tai Chi
TCM und Schwangerschaft
Tuina

Herstellung und Darreichungsformen von Schüssler-Salzen

Homöopathische Vorgehensweise bei der Herstellung

Die Therapieform der Schüssler-Salze entstand laut Schüssler in Anlehnung an die Homöopathie. Das Verfahren selbst aber ist nicht homöopathisch, weil es sich nicht an dem Ähnlichkeitsprinzip der Homöopathie orientiert, sondern sich auf physiologisch-chemische Vorgänge im menschlichen Organismus beruft (vgl. Konzept der Biochemie nach Schüssler). Allerdings werden die Mittel nach homöopathischer Verfahrensweise durch Schütteln, Reiben oder Zerkleinern potenziert und haben Verdünnungsbezeichnungen, wie sie auch in der Homöopathie zu finden sind. Die häufigste Potenz bei Schüssler-Salzen ist D6. Der Verdünnungsgrad D6 enthält 1 Teil Ursubstanz und 1.000.000 Teile Lösungsmittel. Lediglich die Salze 1, 3 und 11 werden in D12-Potenz verabreicht.

 

Tabletten oder Salben

Die häufigste Darreichungsform sind Tabletten oder kleine Pastillen. Hier werden die Salze zusammen mit Milchzucker in eine feste Form gepresst. Eine Anwendung ist auch in Salbenform möglich (etwa Ferrum phosphoricum "biochemisch" für Entzündungen). Salben kommen vor allem bei Haut- und Gelenkerkrankungen zur Anwendung. Schüssler selbst verwendete bereits heiße Kompressen mit den im Wasser gelösten Schüssler-Salzen.

Top

weiter mit: Konzept der Biochemie nach Schüssler  -  Antlitzanalyse: Wie finde ich das richtige Schüssler-Salz  -  Herstellung und Darreichungsformen von Schüssler-Salzen  -  Hinweise zur Einnahme von Schüssler-Salzen  -  Nebenwirkungen und Wechselwirkungen bei Schüssler-Salzen  -  Funktionsmittel und Ergänzungsmittel

Zur Übersicht
Schüssler-Salze

 




MedizInfo®Homepage
zur Startseite

zur Übersicht
des Unterthemas
zur Übersicht
des Oberthemas

*Wir möchten ausdrücklich darauf hinweisen, dass diese Darstellung die Sichtweise alternativmedizinischer Ansätze wiedergibt,
die von den Erklärungen der Schulmedizin deutlich abweichen kann. Wir überlassen dem Leser die jeweilige Interpretation und Bewertung.