Urologie

Anatomie und Physiologie
Diagnostik
Leitsymptome

Andrologie / Andropause
BPH - gutartige Prostatavergrößerung
Dauererektion/Priapismus
Erektile Dysfunktion
Penisverkrümmung

Harnwegsinfektionen
Blasenentzündung
Harnröhrenverengungen
Infektionen und Entzündungen

Inkontinenz / Blasenschwäche
Prostatakrebs
Steinleiden / Urolithiasis
Vorhautverengung

Diagnostik bei Vorhautverengung - Phimose

Beschwerden sind typisch

Die typischen Beschwerden deuten schon schnell auf eine Vorhautverengung fest. Zur Stellung der Diagnose fragt der Arzt zunächst nach Beschwerden beim Wasserlassen, vorausgegangenen Entzündungen, Verletzungen oder Operationen an der Vorhaut.

 

Körperliche Untersuchung

Bei der Untersuchung überprüft der Urologe, ob die Vorhaut sich ganz oder teilweise über die Eichel zurückschieben lässt und ob sich ein Schnürring bildet.

 

 

Stellt der Arzt ein Missverhältnis zwischen Vorhautweite und Durchmesser der Eichel fest, wird er das am besten geeignete Behandlungsverfahren für den Betroffenen mit ihm besprechen.

Top

weiter mit: Was ist eine Vorhautverengung?  -  Symptome  -  Folgen  -  Diagnostik  -  Therapie  -  Beschneidung/Zirkumzision  -  Quellen

Zur Übersicht
Vorhautverengung - Phimose

 

Der Service Harnwegsinfektionen
wird unterstützt durch:
Klick zu Repha - Biologische Arzneimittel

Sie können den Ratgeber "Natürliche Behandlung von Blasenentzündungen - Was wirklich hilft" kostenlos hier als .pdf downloaden.

.pdf-Broschüre - Download hier !

Sie können die Broschüre "Medizin der Mönche - Kapuzinerkresse und Meerrettich gegen Erkältungen" kostenlos hier als .pdf downloaden.

.pdf-Broschüre - Download hier !

Der Online-Symptomtest auf www.pflanzliche-antibiotika.de hilft,
Ihre Symptome richtig einzuordnen.

Klick zum Test auf www.pflanzliche-antibiotika.de




MedizInfo®Homepage
zur Startseite

zur Übersicht
des Unterthemas
zur Übersicht
des Oberthemas