Urologie

Anatomie und Physiologie
Diagnostik
Leitsymptome

Andrologie / Andropause
BPH - gutartige Prostatavergrößerung
Dauererektion/Priapismus
Erektile Dysfunktion
Penisverkrümmung

Harnwegsinfektionen
Blasenentzündung
Harnröhrenverengungen
Infektionen und Entzündungen

Inkontinenz / Blasenschwäche
Prostatakrebs
Steinleiden / Urolithiasis
Vorhautverengung

Urologie

Leitsymptome in der Urologie

Viele Erkrankungen können durch typische Beschwerden charakterisiert werden. Diese Beschwerden, die Leitsymptome, weisen einen Arzt schon frühzeitig auf die möglichen Ursachen hin. In der Urologie sind Veränderungen der Harnausscheidung, Beimengungen im Urin und Schmerzen Leitsymptome mit hoher Aussagekraft.

Harnausscheidung / Miktionsveränderungen

Urinmenge: Polyurie, Oligurie, Anurie
Viel - wenig - oder fast gar nichts:
Die Urinmenge ist oft richtungweisend.
Dysurie
Dysurie ist allgemein eine als unangenehm empfundene Blasenentleerung.
Buch dazu anzeigenDie Harninkontinenz beim Mann
Algurie und Strangurie
Schmerzen und Brennen beim Wasserlassen und ein nicht unterdrückbarer Harndrang werden hier beschrieben.
Pollakisurie
Die häufige und nur tröpfchenweise Harnentleerung kann Männer und Frauen gleichermaßen betreffen.
Buch dazu anzeigenDas Harnsediment. Atlas, Untersuchungstechnik, Beurteilung.
Nykturie
Wer nachts oft raus muss, der leidet vielleicht unter einer Nykturie.
Akuter Harnverhalt
Die Blase ist voll, Sie müssen zur Toilette, aber Sie können nicht.

Schmerzen

Flankenschmerz, Kolik
Heftige, krampfartige Schmerzen werden oft durch Steine verursacht, die sich in den ableitenden Harnwege befinden. Es gibt aber auch andere Ursachen.
Dumpfer Dauerschmerz
Bei einem dumpfen Dauerschmerz liegt die Ursache meistens in den ableitenden Harnwegen.
Buch dazu anzeigenKlinische Urologie. Vom Befund zur Therapie
Unterbauchschmerzen
Viele Erkrankungen können von Schmerzen im Unterbauch begleitet werden. Die urologischen sind nur ein Teil davon.
Akutes Abdomen
Starke Schmerzen, brettharter Bauch, Darmlähmung, schlechter allgemeiner Zustand - das akute Abdomen ist ein Notfall.
Buch dazu anzeigenSchmerztherapie und Palliativmedizin in der Urologie.
Schmerzen im Penis
Entzündungen, Operationen, Fremdkörper, Verletzungen - es gibt vielfältige mögliche Schmerzursachen.
Schmerzen in Hoden und Hodensack
Das "Akute Skrotum" äußert sich durch plötzlich auftretenden, vernichtenden Schmerz.

 

Der Service Harnwegsinfektionen
wird unterstützt durch:
Klick zu Repha - Biologische Arzneimittel

Sie können den Ratgeber "Natürliche Behandlung von Blasenentzündungen - Was wirklich hilft" kostenlos hier als .pdf downloaden.

.pdf-Broschüre - Download hier !

Sie können die Broschüre "Medizin der Mönche - Kapuzinerkresse und Meerrettich gegen Erkältungen" kostenlos hier als .pdf downloaden.

.pdf-Broschüre - Download hier !

Der Online-Symptomtest auf www.pflanzliche-antibiotika.de hilft,
Ihre Symptome richtig einzuordnen.

Klick zum Test auf www.pflanzliche-antibiotika.de




MedizInfo®Homepage
zur Startseite

zur Übersicht
des Unterthemas
zur Übersicht
des Oberthemas