Arterienerkrankungen

Bücher zum Thema aussuchen Bücherliste: Gefäßsystem

Aufbau des Gefäßsystems
Arteriosklerose
Diabetes und Herz

Arterielle Verschlusskrankheit
Akuter Verschluss einer Gliedmaßenarterie
Aneurysmen
Bauchaortenaneurysma
Hirnaneurysmen

Arteriitis temporalis
Polymyalgia rheumatica
Raynaud-Syndrom
Riesenzellarteriitis

Takayasu-Krankheit
Thrombangiitis obliterans (TAO)
Winiwarter-Buerger-Krankheit

Periphere arterielle
Verschlusskrankheit

Periphere arterielle Verschlusskrankheit / pAVK

Durchblutungsstörungen und arterielle Verschlüsse vor allem in den Beinen sind mittlerweile zu einer Volkskrankheit mit oft drastischen Folgen geworden. Man schätzt, dass jährlich bis zu 35.000 Menschen Beinamputationen aufgrund von arteriellen Verschlüssen notwendig werden. Viele dieser Amputationen könnten bei frühzeitiger Behandlung verhindert werden. Die Folgeerkrankungen wie Herzinfarkt und Schlaganfall gehören heute zu den Haupttodesursachen. 

Bekannter ist die arterielle Verschlusskrankheit als sog. "Schaufensterkrankheit", bei der die Betroffenen wegen der Schmerzen in den Beinen, beim Gehen zwischendurch immer wieder zum Stehen kommen..

Was ist die arterielle Verschlusskrankheit
Jede Arterie kann von einer Einengung oder einem Verschluss betroffen sein.
Entstehungsmechanismus und Risikofaktoren
Die Auswirkungen können am ganzen Körper spürbar sein. Dabei sind viele Risikofaktoren vermeidbar und lassen sich gut behandeln.
Bücher zum Thema aussuchenBücherliste:
Arterielle Verschlusskrankheit
Symptome der peripheren arteriellen Verschlusskrankheit
Lange Zeit bleibt die Erkrankung unbemerkt. Schmerzen beim Gehen, die beim Stehen bleiben verschwinden, sind häufig das erste Anzeichen.
Diagnostik der peripheren arteriellen Verschlusskrankheit
Bis zur endgültigen Diagnose können eine Reihe von Untersuchungen und Tests notwendig werden.
Bücher zum Thema aussuchenBücherliste:
Angiographie

Therapie der peripheren arteriellen Verschlusskrankheit:

Basistherapie
In jedem Stadium ist die Basistherapie von entscheidender Bedeutung für das Fortbestehen der Erkrankung.
Therapie im Stadium 2
Das Gehtraining kann nur bei konsequenter Beteiligung der Betroffenen sinnvoll durchgeführt werden.
Bücher zum Thema aussuchenBücherliste:
Gefäßchirurgie
Therapie im Stadium 3 und 4
Kathetertechnik und Operationen sowie die lokale Wundbehandlung stehen in diesen Stadien im Vordergrund.
Therapie der peripheren arteriellen Verschlusskrankheit im Überblick
In einer Grafik finden Sie hier einen Überblick über die Beschwerden und die Therapie anhand der verschiedenen Stadien.

Im Themenservice MedizInfo®Wundmanagement finden Sie eine umfangreiche Darstellung der Wundheilbehandlung chronischer Wunden.

Handlungsleitlinie pAVK
Auf dieser Seite werden die Diagnostik, Indikationen und Therapieempfehlungen der Arzneimittelkommission der Deutschen Ärzteschaft in der Kurzfassung dargestellt.
Medikamente zur Behandlung bei pAVK
Auf dieser Seite finden Sie eine tabellarische Übersicht über medizinische Wirkstoffe, die bei der Behandlung der pAVK eingesetzt werden.

 




MedizInfo®Homepage
zur Startseite

zur Übersicht
des Unterthemas
zur Übersicht
des Oberthemas