Arterienerkrankungen

Bücher zum Thema aussuchen Bücherliste: Gefäßsystem

Aufbau des Gefäßsystems
Arteriosklerose
Diabetes und Herz

Arterielle Verschlusskrankheit
Akuter Verschluss einer Gliedmaßenarterie
Aneurysmen
Bauchaortenaneurysma
Hirnaneurysmen

Arteriitis temporalis
Polymyalgia rheumatica
Raynaud-Syndrom
Riesenzellarteriitis

Takayasu-Krankheit
Thrombangiitis obliterans (TAO)
Winiwarter-Buerger-Krankheit

Aneurysma

Aneurysmen

Beeren- oder sackförmig, kahnförmig, geschlängelt oder rankenförmig - Aneurysmen sind sind Ausbuchtungen in der Gefäßwand, die einen potentiell lebensbedrohenden Charakter haben. Männer sind 10 mal häufiger betroffen, als Frauen.
Was ist ein Aneurysma?
Aneurysmen sind Ausbuchtungen bzw. Ausweitungen von Arterien, deren Entstehung von verschiedenen Faktoren begünstigt werden.
Formen des Aneurysma
Je nachdem, welche Wandschichten einer Arterien betroffen sind, werden verschiedene Formen von Aneurysmen unterschieden.
Bücher zum Thema aussuchenBücherliste:
Aneurysma
Ursache
Neben einer vererbten Veranlagung begünstigen viele Erkrankungen die Entstehung von Aneurysmen.
Symptomatik
Die Beschwerden hängen sehr stark vom Ort des Aneurysmas und von seiner Größe ab.
Bücher zum Thema aussuchenBücherliste:
Durchblutungsstörungen
Diagnostik
Neben der körperlichen Untersuchung bieten viele apparative Untersuchungstechniken die Möglichkeit, Aneurysmen zu erkennen.
Therapie
Operationen sind häufig die einzige, lebenserhaltende Möglichkeit. Auch die Grunderkrankung muss konsequent behandelt werden.
Bauchaortenaneurysma:
Die Bauchaorta
Hier finden Sie eine schematische Darstellung der Aorta und der Bauchaorta.
Entstehung und Ursachen
Männer sind deutlich häufiger betroffen, als Frauen.
 
Symptome
Häufig zeigen sich keine Beschwerden. Ansonsten stehen unklare Bauchschmerzen im Vordergrund.
Diagnostik
Mit Hilfe des Ultraschalls kann jeder Arzt ein Aneurysma sicher feststellen.
 
Therapie
Bei einer Operation kann zwischen zwei Methoden gewählt werden.
   

 




MedizInfo®Homepage
zur Startseite

zur Übersicht
des Unterthemas
zur Übersicht
des Oberthemas