Physiotherapie

Bücher zum Thema aussuchen Bücherliste: Physiotherapie

Allgemeine Informationen

Therapieformen und Techniken:
Atemtherapie
Bindegewebsmassage
Bobath Konzept
Bürstenmassage

Hippotherapie - Therapeutisches Reiten
Inhalationstherapie
Klassische Massage
Kolonmassage
Krankengymnastik am Gerät - KGG
Lymphdrainage

Manuelle Therapie (MT) und Orthopädische Manipulative Therapie (OMT)
Massagetherapie
Propriozeptive Neuromuskuläre Fazilitation - PNF

Psychomotorik
Segmenttherapie
Sensorische Integrationstherapie
Unterwassermassage
Vojta Therapie 

 

Atemtherapie

Abgrenzung

Die Atemtherapie beinhaltet eine Vielzahl therapeutischer Maßnahmen, die sich mehr an den Beschwerden des Betroffenen orientieren und nicht so sehr an einem speziellen Krankheitsbild. Nicht zu verwechseln ist die physiotherapeutische Atemtherapie mit alternativen Atemtherapien, die mit dem Atem arbeiten. Bei diesen Therapien liegen in der Regel keine funktionalen, klinischen Beschwerden vor und die alternative Atemtherapie dient mehr einer Selbsterfahrung, Harmonisierung und Zentrierung.

 

Anwendung und Ziele

Atemtherapeutische Maßnahmen kommen bei Funktionsstörungen der Lunge und des Stimmapparates zum Einsatz. In einer physiotherapeutischen Atemtherapie lernt der Patient Atemtechniken, die die Atmung bei Erkrankungen der Atemwege wie Asthma, Husten, Lungenentzündung, COPD oder nach operativen Eingriffen erleichtern und Beschwerden lindern können. Weiterhin schult ein Therapeut seinen Patienten für ein selbstständig durchführbares Atemtraining zur allgemeinen Verbesserung der Lungenkapazität und der Atemmechanik. Dabei geht es um das Erlernen von Techniken zur Bauchatmung, der Brustkorbbeweglichkeit, zur Kräftigung der Atemmuskulatur und zur effektiven Sekretlösung.

 

Kinder lernen spielerisch

Bei Kindern helfen zusätzlich spielerische Übungen, die Atmung zu kräftigen, z. B. Papierschlangen aufblasen, mit dem Strohhalm ins Wasser blubbern, Windmühlen blasen, Seifenblasen, Watte pusten. Auch Singen oder das Spielen von Blasinstrumenten fördert die Atmung.

Top

Zur Übersicht
Therapieformen und Techniken in der Physiotherapie

 




MedizInfo®Homepage
zur Startseite

zur Übersicht
des Unterthemas
zur Übersicht
des Oberthemas