Gynäkologie


Anatomie und Physiologie der weiblichen Geschlechtsorgane
Fehlbildungen der weiblichen Geschlechtsorgane
Lage- und Haltungsveränderungen der Gebärmutter

Gynäkologische Untersuchungen
Gynäkologische Operationen und Eingriffe
Schwangerschaft, Geburt, Wochenbett
Endometriose
Entzündungen der weiblichen Geschlechtsorgane

Hormonsystem
Prämenstruelles Syndrom
Sexualstörungen der Frau
Tumore der weiblichen Geschlechtsorgane
Unfruchtbarkeit der Frau
Verhütung
Wechseljahre

Häufige Erkrankungen :
Gesund Abnehmen
Akne
Blasenentzündung
Bulimie
Cellulite-Tipps
Diabetes
Herzerkrankungen bei Frauen
Magersucht
Multiple Sklerose
Osteoporose

weibliche Sexualität

Weibliche Geschlechtsorgane
Die Grafik zeigt einen Längsschnitt des weiblichen Beckens. Deutlich werden die Lagebeziehungen der weiblichen Sexualorgane zu den Nachbarorganen des kleinen Beckens.

 

Längsschnitt zeigt die Lage der weiblichen Sexualorgane
  1. Ovar = Eierstock
  2. Tube = Eileiter
  3. Ligamentum teres uteri = Rundes Gebärmutterband
  4. Peritoneum = Bauchfell
  5. Uterus = Gebärmutter
  6. Vesica urinaris = Harnblase
  7. Fornix vaginae = Scheidengewölbe
  8. Klitoris = Kitzler
  9. Vagina = Scheide
  10. Vestibulum vagninae = Scheidenvorhof
  11. Labium majus = große Schamlippe
  12. Douglas Raum = Bauchfelltasche zwischen Mastdarm und Gebärmutter
  13. Rectum = Mastdarm
Top
Zur Übersicht:
Endometriose

 

 




MedizInfo®Homepage
zur Startseite

zur Übersicht
des Unterthemas
zur Übersicht
des Oberthemas