Gynäkologie


Anatomie und Physiologie der weiblichen Geschlechtsorgane
Fehlbildungen der weiblichen Geschlechtsorgane
Lage- und Haltungsveränderungen der Gebärmutter

Gynäkologische Untersuchungen
Gynäkologische Operationen und Eingriffe
Schwangerschaft, Geburt, Wochenbett
Endometriose
Entzündungen der weiblichen Geschlechtsorgane

Hormonsystem
Prämenstruelles Syndrom
Sexualstörungen der Frau
Tumore der weiblichen Geschlechtsorgane
Unfruchtbarkeit der Frau
Verhütung
Wechseljahre

Häufige Erkrankungen :
Gesund Abnehmen
Akne
Blasenentzündung
Bulimie
Cellulite-Tipps
Diabetes
Herzerkrankungen bei Frauen
Magersucht
Multiple Sklerose
Osteoporose

Unfruchtbarkeit im Internet:

Unfruchtbarkeit der Frau

Kinder zu haben, ist für viele Menschen die natürlichste Sache der Welt. Aber nicht alle Menschen können sich diesen Wunsch erfüllen. Kinderlosigkeit ist ein Problem, das weltweit etwa 80 Millionen Paare betrifft. Allein in Deutschland schätzt man, dass 15 Prozent aller Paare ungewollt kinderlos sind. Das ist für die Paare eine große Belastung. Heute stehen vielfältige Möglichkeiten zur Verfügung, die Ursachen der Unfruchtbarkeit zu ergründen und zu behandeln.
Sterilität und Infertilität
Ab wann bin ich unfruchtbar? Wie viele Frauen sind betroffen. Hier finden Sie grundlegende Infos.
Bücher zum Thema aussuchenBücherliste Sterilität
Ursachen
Ursachen der Unfruchtbarkeit
Nichts ist einfach, will man die Ursachen für eine Kinderlosigkeit herausfinden.
Störungen der hormonellen Steuerung
Ist der hormonelle Regelkreis gestört, kann eine Eizelle nicht richtig reifen und die Fruchtbarkeit ist eingeschränkt.
Organische Störungen
Gebärmutterhals, Gebärmutter und Eileiter können durch vielfältige Einflüsse in ihrer Funktion beeinträchtigt sein.
Männliche Unfruchtbarkeit
Bei Kinderlosigkeit ist in 40 Prozent der Fälle die männliche Unfruchtbarkeit die Ursache.
Psychosomatische Aspekte
Psychische und psychosomatische Aspekte können die Fruchtbarkeit beeinträchtigen. Die Behandlung selbst ist auch oft belastend. Eine begleitende psychische Betreuung hilft vielen Paaren.
Bücher zum Thema aussuchenBücherliste Fertilität
Therapie
Therapeutische Strategien
Je nach Ursache können die unterschiedlichsten therapeutischen Mittel angewandt werden. Oft ist eine interdisziplinäre Zusammenarbeit erforderlich.
Alternative Behandlungsmethoden
Von Akupunktur über Phytotherapie und Reflexzonenmassage - es gibt viele Möglichkeiten.
Bücher zum Thema aussuchenBücherliste Künstliche Befruchtung
Verfahren künstlicher Befruchtung
In vielen Fällen ist die künstliche Befruchtung die einzige Möglichkeit, ein gesundes Kind zu bekomen.
Insemination
In-Vitro-Fertilisation
GIFT-Methode
Mikroinjektion
Gesetzliche Regelungen bei künstlicher Befruchtung
Embryonenschutzgesetz
ESchG 13. Dezember 1990
Richtlinien des Bundesausschusses der Ärzte und Krankenkassen
14. August 1990
Richtlinien der Bundesärztekammer
Deutsches Ärzteblatt 95, Heft 49 (04. Dezember 1998)

 

 




MedizInfo®Homepage
zur Startseite

zur Übersicht
des Unterthemas
zur Übersicht
des Oberthemas