Gynäkologie


Anatomie und Physiologie der weiblichen Geschlechtsorgane
Fehlbildungen der weiblichen Geschlechtsorgane
Lage- und Haltungsveränderungen der Gebärmutter

Gynäkologische Untersuchungen
Gynäkologische Operationen und Eingriffe
Schwangerschaft, Geburt, Wochenbett
Endometriose
Entzündungen der weiblichen Geschlechtsorgane

Hormonsystem
Prämenstruelles Syndrom
Sexualstörungen der Frau
Tumore der weiblichen Geschlechtsorgane
Unfruchtbarkeit der Frau
Verhütung
Wechseljahre

Häufige Erkrankungen :
Gesund Abnehmen
Akne
Blasenentzündung
Bulimie
Cellulite-Tipps
Diabetes
Herzerkrankungen bei Frauen
Magersucht
Multiple Sklerose
Osteoporose

Unfruchtbarkeit im Internet:

Ursachen der Unfruchtbarkeit
Die natürliche Fruchtbarkeit ist beschränkt. Die Gründe für Unfruchtbarkeit können sehr vielfältig sein. Zunächst einmal nimmt mit fortschreitendem Alter die natürliche Fruchtbarkeit jeder Frau ab. Die höchste Fruchtbarkeit liegt im Alter zwischen 15 und 24 Jahren. Danach nimmt die Fruchtbarkeit immer weiter ab. Mit dem Eintritt in die Wechseljahre endet die natürliche Fruchtbarkeit.

 

Drogen und Umweltgifte beeinflussen die Fruchtbarkeit bei Frau und Mann. Die Fruchtbarkeit kann vielfältig beeinflusst werden. Langfristig auftretende Vergiftungen, z. B. durch Alkohol, Nikotin, Drogen oder Umweltgifte beeinflussen die Fruchtbarkeit negativ. Das gilt sowohl für die Frau, als auch für den Mann. Raucherinnen und andere Drogenabhängige tragen außerdem eine erhöhtes Risiko für Fehl- und Todgeburten.

 

6 Prozent der Betroffenen leiden unter Essstörungen. Essstörungen sind mit bis zu 6 Prozent Ursache von Unfruchtbarkeit. Dabei können sowohl Übergewicht, als auch Untergewicht einen negative Auswirkung haben. Übergewicht wird definiert ab 120 Prozent über dem Idealgewicht und Untergewicht mit 85 Prozent und weniger unter dem Idealgewicht. Informationen über Eßstörungen finden Sie hier.

 

Für die Unfruchtbarkeit eines Paares können vielfältige Störungen aus folgenden Bereichen die Ursache sein:

Top

Zur Übersicht:
Unfruchtbarkeit der Frau

 

 




MedizInfo®Homepage
zur Startseite

zur Übersicht
des Unterthemas
zur Übersicht
des Oberthemas