Gynäkologie


Anatomie und Physiologie der weiblichen Geschlechtsorgane
Fehlbildungen der weiblichen Geschlechtsorgane
Lage- und Haltungsveränderungen der Gebärmutter

Gynäkologische Untersuchungen
Gynäkologische Operationen und Eingriffe
Schwangerschaft, Geburt, Wochenbett
Endometriose
Entzündungen der weiblichen Geschlechtsorgane

Hormonsystem
Prämenstruelles Syndrom
Sexualstörungen der Frau
Tumore der weiblichen Geschlechtsorgane
Unfruchtbarkeit der Frau
Verhütung
Wechseljahre

Häufige Erkrankungen :
Gesund Abnehmen
Akne
Blasenentzündung
Bulimie
Cellulite-Tipps
Diabetes
Herzerkrankungen bei Frauen
Magersucht
Multiple Sklerose
Osteoporose

Verhütung: Vaginalring
Fragen und Antworten zum Thema "Vergessen"

Weiter Fragen und Antworten finden Sie hier.

Was passiert, wenn ich den Ring zu früh entferne oder wenn ich vergessen habe, einen neuen Ring einzuführen. Auf alle Fragen zur Anwendung finden Sie hier eine Antwort.

Was soll ich tun, wenn ...

Folgendes ist zu tun:

Ist die Anwendung einer empfängnisverhütenden Barrieremethode (z. B. Kondome) erforderlich?

der Ring versehentlich ausgestoßen oder entfernt wurde?
Wenn sich der Ring weniger als 3 Stunden außerhalb der Scheide befindet: Sie sollten den Ring so bald wie möglich wieder einführen. Wenn Sie möchten, können Sie den Ring vorher mit kaltem oder lauwarmem Wasser abspülen.
Nein
Wenn sich der Ring mehr als 3 Stunden außerhalb der Scheide befindet sollten Sie den Ring so bald wie möglich wieder einführen müssen jedoch für zusätzlichen Empfängnisschutz sorgen (wie angegeben).
Ja, benutzen Sie zusätzlich zu dem Vaginalring eine Barrieremethode, bis der Ring 7 Tage lang ohne Unterbrechung angewendet wurde.
Wenn dies während der letzten Woche der Ringanwendung passiert (Woche 3), kann dies bedeuten, dass Sie den Vaginalring länger als 3 Wochen anwenden. Der Ring sollte dann entfernt und ein neuer Ring nach einem Intervall von 1 Woche eingeführt werden.
Wenn der Ring sich während der ersten Woche der Ringanwendung (Woche 1) länger als 3 Stunden außerhalb der Scheide befindet, ist die Möglichkeit einer Schwangerschaft in Betracht zu ziehen.
ich vergesse, den Ring zu entfernen (den Ring länger als 3 Wochen anwende)?
Wenn Sie den Ring für weniger als 1 zusätzliche Woche (insgesamt weniger als 4 Wochen) in der Scheide belassen haben: Entfernen Sie den Ring so bald Sie es bemerken, halten eine ringfreie Woche ein und führen dann einen neuen Ring ein.
Nein
Wenn Sie den Ring für mehr als 1 zusätzliche Woche (insgesamt länger als 4 Wochen) in der Scheide belassen haben: Entfernen Sie den Ring und konsultieren Ihren Arzt, um vor der Einführung eines neuen Rings eine Schwangerschaft auszuschließen.
Sprechen Sie mit Ihrem Arzt.
ich den Ring zu früh entferne (den Ring weniger als 3 Wochen anwende)?
Wenn Sie den Ring mehr als 7 Tage lang kontinuierlich angewendet haben: Zählen Sie eine ringfreie Periode von 1 Woche ab und führen an deren Ende einen neuen Ring ein.
Nein
Wenn Sie den Ring weniger als 7 Tage kontinuierlich angewendet haben: Sie sollten ebenfalls den obigen Ratschlag befolgen, müssen jedoch zusätzliche eine empfängnisverhütende Barrieremethode anwenden.
Ja, während des ringfreien Intervalls und der ersten 7 Tage des folgenden Zyklus.
ich vergesse, einen neuen Ring für meinen nächsten Zyklus einzuführen (ringfreies Intervall von mehr als 1 Woche)?
Wenn Sie während des ringfreien Intervalls keinen Geschlechtsverkehr hatten, führen Sie so bald wie möglich einen neuen Ring ein und wenden eine zusätzliche empfängnisverhütende Methode an (wie angegeben).
Ja, für die nächsten 7 Tage.
Wenn Sie während des ringfreien Intervalls Geschlechtsverkehr hatten, sind Sie möglicherweise bereits schwanger. Sie sollten keinen neuen Ring einführen, sondern Ihren Arzt aufsuchen, um eine Schwangerschaft auszuschließen.
Suchen Sie bitte Ihren Arzt auf.
ich meinen neuen Ring zu früh einführe (ringfreies Intervall von weniger als 1 Woche)?
In diesem Fall brauchen Sie nichts zu tun. Achten Sie darauf, dass Sie den Ring 3 Wochen nach dem Tag seiner tatsächlichen Einführung entfernen und führen Sie nach dem üblichen einwöchigen ringfreien Intervall einen neuen Ring ein.
Nein
 

Top

Zur Übersicht
Vaginalring

Zur Übersicht
Verhütung

 

 

 




MedizInfo®Homepage
zur Startseite

zur Übersicht
des Unterthemas
zur Übersicht
des Oberthemas