Gynäkologie


Anatomie und Physiologie der weiblichen Geschlechtsorgane
Fehlbildungen der weiblichen Geschlechtsorgane
Lage- und Haltungsveränderungen der Gebärmutter

Gynäkologische Untersuchungen
Gynäkologische Operationen und Eingriffe
Schwangerschaft, Geburt, Wochenbett
Endometriose
Entzündungen der weiblichen Geschlechtsorgane

Hormonsystem
Prämenstruelles Syndrom
Sexualstörungen der Frau
Tumore der weiblichen Geschlechtsorgane
Unfruchtbarkeit der Frau
Verhütung
Wechseljahre

Häufige Erkrankungen :
Gesund Abnehmen
Akne
Blasenentzündung
Bulimie
Cellulite-Tipps
Diabetes
Herzerkrankungen bei Frauen
Magersucht
Multiple Sklerose
Osteoporose

Störungen während des Wochenbetts:
Rückstau des Wochenflusses

  Im Rahmen des Wochenbett kommt es zu verschiedenen Rückbildungsprozessen (vgl. Normaler Verlauf des Wochenbetts). Diese Rückbildungsvorgänge können auch gestört sein.

 

Gefahr von Infektionen

Verzögert sich die Rückbildung der Gebärmutter, so kann es zu einem Rückstau des Wochenflusses kommen. Dabei besteht die Gefahr einer Infektion des nicht abfließenden Sekrets. Die Betroffenen leiden außerdem meistens unter Schmerzen im Unterleib.

 

Medikamente helfen

Die Therapie besteht in der Gabe von Medikamenten, die die Rückbildung der Gebärmutter und damit das Abfließen des angestauten Sekrets fördern.

Top

Zur Übersicht
Erkrankungen während Schwangerschaft,
Geburt und Wochenbett

 

 




MedizInfo®Homepage
zur Startseite

zur Übersicht
des Unterthemas
zur Übersicht
des Oberthemas