Kardiologie

Anatomie und Physiologie
Untersuchungen
Operationen - Herzchirurgie
Risikofaktoren für Herzerkrankungen
Angina pectoris
Antiarrhythmika
Arteriosklerose
Blutdruck
Hoher Blutdruck
Niedriger Blutdruck
Blutfett, Fettstoffwechsel, Cholesterin
Endokarderkrankungen - Erkrankungen der Herzinnenhaut
Funktionelle Herzbeschwerden
Herzerkrankungen
Herzerkrankungen bei Frauen
Herzinfarkt
Herzklappenerkrankungen
Herzmuskelerkrankungen
Herzneurose
Herzrhythmusstörungen
Herzschwäche
Plötzlicher Herztod
Koronare Herzkrankheit
Myokardischämie
Perikarderkrankungen
Septumdefekte
Vorhofflimmern

Das Herz: Aufbau und Funktion

Angetrieben vom Herzen durchfließt das Blut in einer Minute die über 100.000 Kilometer Blutgefäße, die ein erwachsener Mensch besitzt. Das sind mehr als das doppelte des Umfangs der Erde. Jeden Tag kreist das Blut mindestens 1440 mal durch den Körper.  Diese unglaubliche Leistung vollbringt das Herz Jahr für Jahr, ein Leben lang.
Herzaufbau und Herzfunktion
Zwei parallele Pumpen versorgen zwei ineinandergreifende Kreisläufe mit Blut. Diese Aufgabe erfordert einen komplexen Aufbau.
Herzbeutel - Perikard
Der Herzbeutel besteht aus zwei Schichten, die durch einen feinen Spalt voneinander getrennt sind.
Bücher zum Thema aussuchenBücherliste Herzanatomie
Herzrhythmus
Das Herz schlägt und schlägt. Mal schnell und mal langsamer. Darauf haben wir willentlich keinen Einfluss. Wie das Herz trotzdem weiß, wie es arbeiten soll, das erfahren Sie hier.
Herzkranzgefäße
Wie jeder Winkel in unserem Körper wird auch der Herzmuskel mit Blut versorgt. Die Blutgefäße für die Versorgung des Herzens werden Herzkranzgefäße genannt.
Gefäßsystem:
Der Blutkreislauf
Das Blut in unserem Körper ist immer dasselbe. Es bewegt sich im Kreis. Unterschieden werden der Körperkreislauf und der Lungenkreislauf.
Aufbau der Blutgefäße
Arterien und Venen bestehen aus drei Wandschichten, die je nach Lokalisation und Funktion unterschiedlich ausgeprägt sein können.
Arterien des Körperkreislaufs
Von der Aorta, der großen Körperschlagader zweigen alle anderen Arterien des Körperkreislaufs ab.
Der Lungenkreislauf
Der kleine Kreislauf beginnt in der rechten Herzkammer und endet im linken Vorhof.
Venen des Körperkreislaufs
In den Venen fließt das Blut aus dem Körper zurück zum Herzen. Ein großer Teil der gesamten Blutmenge wird von den Venen aufgenommen.
Kapillaren und Filtration
Die Kapillaren sind das Bindeglied zwischen Arterien und Venen. In ihnen findet der Stoffaustausch statt.

 




MedizInfo®Homepage
zur Startseite

zur Übersicht
des Unterthemas
zur Übersicht
des Oberthemas