Gynäkologie


Anatomie und Physiologie der weiblichen Geschlechtsorgane
Fehlbildungen der weiblichen Geschlechtsorgane
Lage- und Haltungsveränderungen der Gebärmutter

Gynäkologische Untersuchungen
Gynäkologische Operationen und Eingriffe
Schwangerschaft, Geburt, Wochenbett
Endometriose
Entzündungen der weiblichen Geschlechtsorgane

Hormonsystem
Prämenstruelles Syndrom
Sexualstörungen der Frau
Tumore der weiblichen Geschlechtsorgane
Unfruchtbarkeit der Frau
Verhütung
Wechseljahre

Häufige Erkrankungen :
Gesund Abnehmen
Akne
Blasenentzündung
Bulimie
Cellulite-Tipps
Diabetes
Herzerkrankungen bei Frauen
Magersucht
Multiple Sklerose
Osteoporose

PMS-Selbsthilfetipp:

Stimmungsschwankungen richtig begegnen

Mehr als 60 Prozent der Frauen sind betroffen

Stimmungsschwankungen sind ein häufiges Phänomen bei Frauen, denn die Hormone des Körpers wirken sich auch auf die Psyche aus. Mehr als 60 Prozent der Frauen über 25 Jahren leiden unter zyklusabhängigen Stimmungsschwankungen. Sie sind auch eines der deutlichen Symptome eines prämenstruellen Syndroms. Zusätzlich treten außerdem oft depressive Verstimmungen, Gereiztheit und Nervosität auf.

 

PMS fachgerecht behandeln

Es gibt Methoden, Stimmungsschwankungen aufgrund von PMS zu begegnen. Eine grundlegende Möglichkeit ist die fachgerechte medikamentöse Therapie von PMS.

 

Ziele individuell festlegen

Eine weitere Möglichkeit Stimmungsschwankungen zu begegnen liegt aber auch darin, sein Verhalten auf die eigenen, individuellen Bedürfnisse einzustellen. Immer wieder wird uns das Idealbild einer modernen Frau vorgehalten, die Beruf, Partnerschaft, Kinder und Haushalt mit einem Lächeln bewältigt und sogar noch Zeit für Sport und Freizeitvergnügen findet. Wie heißt es so schön: Moderne Frauen "managen ein höchst erfolgreiches, privates Familienunternehmen".

 

Denken Sie auch mal an sich

Aber die Wirklichkeit sind fast immer anders aus. Die Anforderungen sind so hoch, dass Frau mit ihren persönlichen Interessen und Bedürfnissen nicht selten ins Hintertreffen gerät. Und genau da heißt es entgegensteuern. Machen Sie sich klar, dass Sie in Ihrer Individualität nicht den Träumen der Werbewirtschaft hinterherlaufen müssen. Denken Sie an IHRE Ziele und Wünsche und schaffen Sie sich Inseln der Ruhe weil "Sie es sich wert sind".

 

Top

Zur Übersicht
PMS

 

 




MedizInfo®Homepage
zur Startseite

zur Übersicht
des Unterthemas
zur Übersicht
des Oberthemas